Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Tagung der hessischen Landesplanung in Wiesbaden, 9. Februar 1954

In Wiesbaden findet die die zweite Tagung der hessischen Landesplanung statt. Eröffnet wird die Tagung, die von der Ausstellung Vier Jahre Landesplanung in Hessen begleitet wird, mit einer Rede von Ministerpräsident Georg August Zinn (1901–1976; SPD). In dieser hebt er die Vorzüge der Landesplanung sowohl für die soziale als auch die freier Marktwirtschaft hervor. Der Leiter des Landesplanungsamtes, Karl Wittrock (1917–2000), teilt mit, dass mit Arbeiten an einem „Hessenatlas“ bereits begonnen worden sind und hier bereits Untersuchungen für 35 der 39 hessischen Landkreise vorliegen.
(MB)

Belege
Empfohlene Zitierweise
„Tagung der hessischen Landesplanung in Wiesbaden, 9. Februar 1954“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/5089> (Stand: 9.2.2021)
Ereignisse im Januar 1954 | Februar 1954 | März 1954
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde