Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Ortsansichten

Das Mainufer am Fahrtor, 1757

857

Zoom Symbol

Das Mainufer am Fahrtor, 1757

Ort
Frankfurt am Main, Stadt Frankfurt am Main | Historisches Ortslexikon
Künstler
Friedrich Wilhelm Hirt
Ausführung
Ölgemälde auf Leinwand · farbig
Bezeichnung
Auf den drei Schiffen, denen Pferde vorgespannt sind, fahren Wallfahrer nach Walldürn.
Größe der Vorlage
1720 x 1890 mm
Aufbewahrung
Historisches Museum, Frankfurt am Main
Druck
Schembs, Frankfurt Maler, S. 50-51. © Historisches Museum, Frankfurt am Main.
Sonstiges
Bezeichnung auf Stein am unteren Bildrand (bei Magd, die auf den Main zeigt).
Zentral am unteren Bildrand: Maler, der den Bildbetrachtern zugewendet ist: Selbstportrait Hirts?
Personen
Hirt, Friedrich Wilhelm
Sachbegriffe
Türme · Kräne · Verladeplätze · Häfen · Schiffe · Boote · Brücken · Flüsse · Pferdewagen · Kaufleute · Staffagefiguren
Empfohlene Zitierweise
„Das Mainufer am Fahrtor, 1757“, in: Historische Ortsansichten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/oa/id/857> (Stand: 28.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde