Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Uraufführung des Handke-Stück „Publikumsbeschimpfung“ in Frankfurt, 8. Juni 1966

Das im Rahmen der Experimenta-Woche im Frankfurter Theater am Turm unter der Regie von Claus Peymann (geb. 1937) uraufgeführte Stück erfährt hohe Resonanz und wurde gemeinsam mit zwei weiteren Stücken Handkes bereits in 15 europäischen Häusern zur Aufführung, darunter Paris und London, angenommen.1 Handke wolle nach eigenen Aussagen mit den Sprechstücken „nicht revolutionieren, sondern aufmerksam machen.“2 Die von der Deutschen Akademie für bildende Künste ausgerichtete Theateravantgarde-Woche, Experimenta I,3 findet vom 3. bis 10. Juni 1966 statt und beinhaltet neben der Aufführung moderner Theaterstücke Diskussionsforen zur Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Arten experimenteller Kunstformen.4
(FW)


  1. Vgl. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2.1.1967, S. 8: Kulturelle Nachrichten; Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.9.1966, S. 23: Weissagung; Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.6.1966, S. 63.
  2. Peter Handke, Bemerkung zu meinen Sprechstücken, in: Ders., Publikumsbeschimpfung und andere Sprechstücke, Frankfurt am Main 1966, S. 96.
  3. Vgl. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.3.1966, S. 32: Experimenta.
  4. Vgl. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.5.1966, S. 36: Das Programm.
Belege
Empfohlene Zitierweise
„Uraufführung des Handke-Stück „Publikumsbeschimpfung“ in Frankfurt, 8. Juni 1966“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/2745> (Stand: 22.7.2020)
Ereignisse im Mai 1966 | Juni 1966 | Juli 1966
Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde