Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Uraufführung einer Volksoper am Staatstheater Kassel, 10. März 1935

Am Staatstheater in Kassel findet die Uraufführung der Volksoper »Die Heil'ge Not« aus der Feder des Komponisten Carl Hans Grovermann (1905–1959) und Walter Förster (Text) statt. Ort der Handlung des Schauspiels in sechs Bildern ist »eine befestigte Stadt in Deutschland« Anfang des 19. Jahrhunderts.
(KU)

Belege
  • Chronik deutscher Zeitgeschichte 2/I, S. 197.
  • Erik Levi, Opera in the Nazi Period, in: HeBIS John London (Ed.), Theatre under the Nazis, Manchester u.a. 2000, S. 136-186, hier: S. 171.
  • HeBIS Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (hrsg. Körperschaft): Deutsches Bühnen-Jahrbuch: theatergeschichtliches Jahr- und Adressenbuch Bd. 47 (1936), S. 66.
Hebis-Schlagwort
Theater ; Nationalsozialismus
Empfohlene Zitierweise
„Uraufführung einer Volksoper am Staatstheater Kassel, 10. März 1935“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/2452> (Stand: 20.6.2020)
Ereignisse im Februar 1935 | März 1935 | April 1935
Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde