Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Hitlerjungen marschieren in Nieder-Eschenbach, um 1930-1932

173-037

Zoom Symbol

Hitlerjungen marschieren in Nieder-Eschenbach, um 1930-1932

Beschreibung

Diese Aufnahme zeigt einen Aufmarsch von Hitlerjungen, die mit Fahnen und zum Hitlergruß erhobenen Armen am Fotografen vorbeimarschieren. Sie gehen zwar nicht im Gleichschritt, haben aber alle ihren linken Arm am Koppel. Einige tragen auch Fahnen, deren Motiv aber nicht erkennbar ist. Überwiegend tragen sie weiße Hemden, die Hosen sind nicht einheitlich, ebenso das Schuhwerk. Einige tragen Schulterriemen, andere (hinten links) gebundene Halstücher, die auf die Wandervogel- bzw. Jungvolk-Bewegung hindeuten.
Im unmittelbaren Umfeld des Bildes finden sich Aufnahmen von einer Sanitätsübung der SA und HJ in Nieder-Eschenbach (vgl Bild 173-036 und Bild 173-035), was den Schluss nahelegt, dass diese Aufnahme auch bei dieser Übung gemacht wurde. Der genaue Zeitpunkt kann allerdings nicht festgestellt werden.
[Die mangelnde Bildqualität ist durch die gedruckte Vorlage bedingt.]

Original-Bildunterschrift
HJ
Fotograf
Philipp Pfaff, Butzbach
Vorlage
Druck
Motivgruppe
Personen
Bildrechte
Oberhessen marschiert. Ein Bildbericht über den Stand der nat.-soz. Bewegung Oberhessens, o.J. [1932], S. 26.
Ort
Nieder-Eschbach
Sachbegriffe
Nationalsozialismus · HJ · Sanitätsübungen · Aufmärsche · Fahnen · Jungvolk · Wandervogel · Halstücher · Hitlergruß · Hitlerjugend
Empfohlene Zitierweise
„Hitlerjungen marschieren in Nieder-Eschenbach, um 1930-1932“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/173-037> (Stand: 28.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde