Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Siehe auch ...

Provinziallandtag Hessen-Nassau Buchsymbol Abt, Ferdinand Buchsymbol Achenbach, Heino von Buchsymbol Alberti, Alexander Buchsymbol Antoni, Georg Buchsymbol Arnold, Johannes Buchsymbol Arntz, Wilhelm Buchsymbol Aschoff, Friedrich von Buchsymbol Beckerath, Rudolf von Buchsymbol Beckmann, August Buchsymbol Berg, Ferdinand Buchsymbol Berta, Valentin Rudolph Buchsymbol Bleuel, Adam Buchsymbol Bodenhausen, Arthur von Buchsymbol Bopp, Karl Peter Buchsymbol Braun, Georg Buchsymbol Braunfels, Otto Jesaias Buchsymbol Brüning, Gustav von Buchsymbol Buttlar, Ludwig von Buchsymbol Büchting, Robert Buchsymbol Caron, Albert von Buchsymbol Deichmann, Ernst Buchsymbol Dertz, Hugo Fritz Buchsymbol Ditfurth, Hans-Dietrich von Buchsymbol Duderstadt, Max Buchsymbol Dörnberg, Karl Freiherr von Buchsymbol Eck, Adolf von Buchsymbol Epstein, Philipp Christian Buchsymbol Faust, Adam Buchsymbol Fink, Philipp Buchsymbol Flesch, Karl Buchsymbol Friedleben, Fritz Buchsymbol Funck, Karl Ludwig Buchsymbol Füller, Josef Buchsymbol Gebeschus, Eugen Buchsymbol Gehren, Reinhard von Buchsymbol Geiger, Berthold Buchsymbol Gesellschaft und Öffentliches Leben Gleim, Franz Buchsymbol Groos, Philipp August Buchsymbol Gröning, Albert Heinrich von Buchsymbol Grün, Carl Buchsymbol Gärtner, Richard Friedrich Carl Buchsymbol Harnier, Eduard Buchsymbol Hartherz, Emanuel Buchsymbol Hartmann, Wilhelm Buchsymbol Hebel, Wilhelm Karl Buchsymbol Hehner, Adolf Buchsymbol Heimburg, Fritz von Buchsymbol Helff, Albert Buchsymbol Hengsberger, Adalbert Buchsymbol Herber, Franz Buchsymbol Hertzberg, Günther von Buchsymbol Hesse, Hubert Buchsymbol Hessen-Nassau, Provinz Heussenstamm, Karl Jakob Moritz Buchsymbol Hilf, Hubert Arnold Buchsymbol Himmerich, Franz Buchsymbol Hold, Christoph Wilhelm Buchsymbol Hummel, Hermann Joseph Buchsymbol Humser, Gustav Buchsymbol Höchst, Georg Buchsymbol Ibell, Karl von Buchsymbol Kassel Keudell, Alexander von Buchsymbol Kind, Hermann Franz Georg Buchsymbol Knödgen, Karl Heinrich Buchsymbol Koch, Johannes Peter Ernst Wilhelm Elias Carl Buchsymbol Koeller, Leberecht von Buchsymbol Krause, Carl Leopold Buchsymbol Krause, Gottfried Buchsymbol Kröck, Wilhelm Buchsymbol Körner, Karl Buchsymbol Ladenburg, Ernst Buchsymbol Lex, Adolf Buchsymbol Lucas, Georg Buchsymbol Maertens, August Buchsymbol Marx, Ernst A. von Buchsymbol Mergler, Wilhelm Buchsymbol Metz, Carl Werner Buchsymbol Metzler, Albert von Buchsymbol Müller, Adolf Buchsymbol Müller, August Buchsymbol Nickel, Johann Heinrich Josef Buchsymbol Noeldechen, Heinrich Buchsymbol Nöll, Fritz Buchsymbol Oettker, Christian Ferdinand Christoph Buchsymbol Pappenheim, Karl Rabe von Buchsymbol Pfannstiel, Friedrich Siegmund Buchsymbol Politik Rademacher, Leopold Buchsymbol Recht und Verwaltung Reinhard, August Buchsymbol Rexerodt, Georg Karl Buchsymbol Riedesel zu Eisenbach, Volprecht Ludwig Hermann Buchsymbol Ruetz, Karl Buchsymbol Ruth, Johann Conrad Buchsymbol Römer, Wilhelm Buchsymbol Sauerborn, Martin Buchsymbol Sauerwein, Karl Buchsymbol Schenck zu Schweinsberg, Rudolph Buchsymbol Schindler, Theodor Heinrich Wilhelm Buchsymbol Schmidt, Christian Sebastian Buchsymbol Schneider, Karl (1873-1946) Buchsymbol Schwertzell, Gerhard von Buchsymbol Schön, Karl Buchsymbol Schüßler, Johann Georg Buchsymbol Seidler, Georg Buchsymbol Sinning, Carl Buchsymbol Staudinger, Alexander Karl Hermann Ernst Buchsymbol Steinmetz, Heinrich Karl Friedrich Wilhelm Buchsymbol Sturm, Eduard Buchsymbol Theis, Adolf Buchsymbol Tuercke, Richard Buchsymbol Varrentrapp, Adolf Buchsymbol Vetter, Kurt Heinrich Buchsymbol Vocke, Heinrich Burghardt Buchsymbol Vogt, Otto Heinrich Nikolaus Buchsymbol Vogt, Rudolf Buchsymbol Wachenfeld, Jacob Hermann Wilhelm Buchsymbol Wedel, Georg Buchsymbol Windheim, Ludwig von Buchsymbol Witzel, Josef Buchsymbol Wolf, Wilhelm Georg Fritz Carl Theodor Buchsymbol Wollweber, Georg Buchsymbol Wussow, Waldemar von Buchsymbol Ysenburg und Büdingen, Gustav zu, Graf Buchsymbol Zimmermann, Oskar Buchsymbol Zirndorfer, Paul Buchsymbol

Eröffnung des 10. Provinziallandtages der Provinz Hessen-Nassau, 1. Mai 1907

Im Kasseler Ständehaus wird um 17 Uhr der 10. Provinziallandtag der preußischen Provinz Hessen-Nassau mit einer Ansprache des Königlichen Landtagskommissars, des Oberpräsidenten der Provinz Hessen-Nassau Ludwig von Windheim (1857–1935), eröffnet:

Geehrte Herren!
Seit Sie zum letzten Mal hier versammelt waren, sind vier Jahre vergangen, da inzwischen ein Bedürfnis, den Provinziallandtag zu berufen, nicht hervorgetreten ist. Ich gebe hiermit meiner Freude Ausdruck, zum ersten Mal in meiner jetzigen Stellung den Provinziallandtag begrüßen zu dürfen und heiße Sie namens der Königlichen Staatsregierung herzlich willkommen.
Ihrer Begutachtung wird ein Gesetzentwurf unterbreitete werden, der aus der Initiative der zunächst beteiligten Kreise hervorgegangen ist und eine Regelung der im Regierungsbezirk Cassel in ziemlich großem Umfange bestehenden, allgemein als schädlich anerkannten Koppelfischerei im Anschluß an die bewährten Vorschriften des in der Nachbarprovinz Hannover seit einer Reihe von Jahren bestehenden Koppelfischereigesetzes bezweckt. Wird der Entwurf, der in der vorgelegten Form die volle Billigung des Herrn Landwirtschaftsministers findet, Gesetz, so darf erhofft werden, daß dadurch die Lage der Fischerei und damit auch der Landwirtschaft im Regierungsbezirk Cassel eine wesentliche Förderung erfahren wird.
Bei Vortrag des Berichts des Provinzialausschusses wird Ihnen Gelegenheit zur Erörterung der Frage gegeben werden, ob und welche Maßnahmen gegen die weitere Steigerung der aus der Unfallversicherungsgesetzgebung entstehenden Lasten zu ergreifen sein würden. Es handelt sich dabei um eine ungewöhnlich schwierige Angelegenheit, die schon viele Beratungen hier wie in den gesetzgebenden Körperschaften hervorgerufen hat. Auch wenn Ihre Verhandlungen ein Ergebnis, das zu einer baldigen Lösung führen könnte, nicht haben werden, so erhoffe ich doch von Ihrer Beratung wertvolle Fingerzeige für die weitere Prüfung.
Die sonstigen Vorlagen, die der Provinzialausschuß Ihnen zu machen hat, beziehen sich im wesentlichen auf Geschäfte der laufenden Verwaltung.
Auf Befehl Seiner Majestät des Kaisers und Königs erkläre ich den auf heute zusammenberufenen Provinziallandtag für eröffnet.
1

Als Alterspräsident der Versammlung wirkt der 81-jährige Bürgermeister Christoph Hold aus Obermeiser. Ihm zur Seite stehen als Schriftführer die beiden jüngsten Mitglieder des Provinziallandtages, der 38-jährige Landrat des Obertaunuskreises Dr. Ernst Ritter von Marx und der 39-Jährige Landrat des Kreises Gelnhausen Albert von Gröning. Zum Vorsitzenden des Provinziallandtages wird in derselben Sitzung erneut Carl von Pappenheim gewählt, zu dessen Stellvertreter Dr. Gustav Humser. Alexander von Keudell aus Eschwege und Dr. Karl Flesch aus Frankfurt am Main werden als Schriftführer gewählt.2

Der Provinziallandtag der Provinz Hessen-Nassau wird in drei öffentlichen Sitzungen bis zum 3. Mai 1907 tagen.

Zusammensetzung des 10. Provinziallandtages

Mitglieder des Kommunallandtages des Regierungsbezirks Kassel

Antoni, Dr. Georg (1862–1945; Oberbürgermeister; Fulda; Kreis Fulda)
Aschoff, Friedrich von (1864–1955; Landrat; Melsungen; Kreis Melsungen)
Beckerath, Rudolf von (1863–1945; Landrat; Hanau; Kreis Hanau-Land)
Berta, Rudolph (1849–1928; Bürgermeister a.D.; Soden; Kreis Schlüchtern)
Bleuel, Adam (1846–1924; Bürgermeister; Hofbieber; Kreis Fulda)
Bodenhausen, Erich Freiherr von (1860–1936; Arnstein; Kreis Witzenhausen)
Bopp, Karl (1865–1931; Gutsbesitzer; Kleinseelheim; Kreis Kirchhain)
Braun, Georg (1834–1909; Bürgermeister a.D.; Hersfeld; Kreis Hersfeld)
Buttlar, Ludwig von (1850–1928; Landrat, Geheimer Regierungsrat; Wolfhagen; Kreis Wolfhagen)
Caron, Albert von (1853–1933; Rittergutsbesitzer; Hof Ellenbach; Kreis Kassel-Land)
Deichmann, Ernst Ludwig (1856–1921; Rittergutsbesitzer, Rittmeister d. L.-Kav.; Lembach; Kreis Homberg)
Dertz, Hugo (1873–1965; Bürgermeister; Frankenberg; Kreis Frankenberg)
Ditfurth, Hans von (1862–1917; Landrat; Rinteln; Kreis Rinteln)
Dörnberg, Karl Freiherr von (1863–1929; Landrat; Gersfeld; Kreis Gersfeld)
Gaertner, Richard (1837–1918; Bürgermeister, Oberstleutnant a.D.; Rinteln; Kreis Rinteln)
Gebeschus, Dr. Eugen (1855–1936; Oberbürgermeister; Hanau; Kreis Hanau-Stadt)
Gehren, Reinhard von (1865–1930; Landrat; Homberg; Kreis Homberg)
Gleim, Franz (1842–1911; Fabrikbesitzer; Melsungen; Kreis Melsungen)
Gröning, Albert von (1867–1951; Landrat; Gelnhausen; Kreis Gelnhausen)
Harnier, Dr. Eduard (1854–1936; Justizrat, Stadtverordneter; Kassel; Kreis Kassel-Stadt)
Hebel, Karl (1852–1930; Forstmeister; Salmünster; Kreis Schlüchtern)
Hold, Christoph (1825–1914; Bürgermeister; Obermeiser; Kreis Hofgeismar)
Keudell, Alexander von (1861–1939; Landrat, Kammerherr; Eschwege; Kreis Eschwege)
Kind, Dr. Hermann (1858–1927; Sanitätsrat; Fulda; Kreis Fulda)
Koch, Wilhelm (1849–1923; Gutsbesitzer; Bruderdiebacherhof; Kreis Hanau-Land)
Krause, Carl Leopold (1847–1921; Bürgermeister; Neuerode; Kreis Eschwege)3
Krause, Dr. med. Gottfried (1838–1923; Geh. Medizinalrat; Kassel; Kreis Kassel-Stadt)
Lucas, Dr. Georg (1865–1930; Amtsrichter; Langenselbold; Kreis Hanau-Land)
Märtens, August (geb. 1860; Rittergutsbesitzer; Sieberhausen; Kreis Wolfhagen)
Metz, Karl Werner (1835–1921; Gutsbesitzer; Mahlerts; Wahlbezirk Hünfeld)
Müller, Adolf (1864–1931; Bürgermeister; Allendorf an der Werra; Kreis Witzenhausen)
Müller, August (1856–1926; Oberbürgermeister; Kassel; Kreis Kassel-Stadt)
Nickel, Johann Heinrich (1829–1908; Rentner; Hanau; Kreis Hanau-Stadt)
Noeldechen, Heinrich (1858–1938; Landrat; Fritzlar; Kreis Fritzlar)
Nöll, Fritz (1859–1932; Gutsbesitzer; Gudensberg; Kreis Fritzlar)
Oettker, Ferdinand (1845–1931; Landwirt; Cathrinhagen; Kreis Rinteln)
Pappenheim, Karl von (1847–1918; Kammerherr, Rittergutsbesitzer; Liebenau; Kreis Hofgeismar)
Pfannstiel, Friedrich (1847–1922; Gutsbesitzer; Weidebrunn; Kreis Schmalkalden)
Reinhardt, August (1827–1910; Bürgermeister; Landershausen; Kreis Hersfeld)
Rexerodt, Georg (1851–1928; Rittergutsbesitzer, Oekonomierat; Kassel; Kreis Kassel-Land)
Riedesel Freiherr zu Eisenbach, Volprecht (1852–1939; Oberkammerherr; Ludwigseck; Kreis Rotenburg)
Ruetz, Karl (1841–1930; Privatmann, Stadtrat; Kassel; Kreis Kassel-Stadt)
Ruth, Johann Conrad (1833–1908; Bürgermeister a.D.; Bellnhausen; Kreis Marburg)
Schenck zu Schweinsberg, Rudolph Freiherr (1855–1911; Landrat, Kammerherr; Kirchhain; Kreis Kirchhain)
Schindler, Dr. phil. Theodor (geb. 1858; Rittergutspächter; Hof Eich; Kreis Gelnhausen)
Schüßler, Johann Georg (1835–1909; Stadtvorsteher a.D.; Gersfeld; Kreis Gersfeld)
Schwertzell, Gerhardt von (1854–1919; Landrat, Kammerherr; Ziegenhain; Kreis Ziegenhain)
Seidler, Georg (1842–1923; Gutsbesitzer, Stadtältester; Kassel; Kreis Kassel-Stadt)
Sinning, Carl (1850–1923; Gutsbesitzer; Dörnhagen; Kreis Kassel-Land)
Staudinger, Ernst (1855–1923; Gutspächter; Viermünden; Kreis Frankenberg)
Steinmetz, Dr. Heinrich Karl Friedrich Wilhelm (1835–1915; Wirkl. Geh. Oberregierungs-Rat; Marburg; Kreis Marburg)
Tuercke, Richard (1862–1930; Landrat; Rotenburg an der Fulda; Kreis Rotenburg)
Vetter, Heinrich (1862–1945; Bürgermeister; Breitenbach am Herzberg; Kreis Ziegenhain)
Vocke, Heinrich (1853–1913; Bürgermeister, Kreisdeputierter; Eschwege; Kreis Eschwege)
Vogt, Otto (1852–1932; Kommerzienrat, Stadtrat; Kassel; Kreis Kassel-Stadt)
Wachenfeld, Wilhelm (1855–1914; Bankier; Schmalkalden; Kreis Schmalkalden)
Witzel, Josef (1847–1916; Bürgermeister; Hofaschenbach; Kreis Hünfeld)
Wolf, Wilhelm (1845–1917; Forstmeister; Wetter; Kreis Marburg)
Ysenburg und Büdingen, Graf Gustav zu, Erlaucht (1863–1929; Meerholz; Kreis Gelnhausen)

Mitglieder des Kommunallandtages des Regierungsbezirks Wiesbaden

Abt, Ferdinand (1849–1933; Privatier, Stadtrat; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Achenbach, Heinrich von (1863–1933; Landrat; Höchst am Main; Kreis Höchst am Main)
Alberti, Dr. Alexander (1855–1929; Rechtsanwalt, Justizrat; Wiesbaden; Kreis Wiesbaden-Stadt)
Arnold, Johannes (1858–1927; Bürgermeister; Berghofen; Kreis Biedenkopf)
Arntz, Wilhelm (1861–1942; Rentner, Stadtrat; Wiesbaden; Kreis Wiesbaden-Stadt)
Beckmann, Dr. jur. August (1852–1914; Landrat, Geh. Regierungsrat; Usingen; Kreis Usingen)
Berg, Ferdinand (1852–1924; Landrat, Geh. Regierungsrat; St. Goarshausen; Kreis St. Goarshausen)
Braunfels, Otto (1841–1917; Geh. Kommerzienrat, Stadtverordneter; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Brüning, Dr. Gustav von (1864–1913; Fabrikdirektor, Kreisdeputierter; Höchst am Main; Kreis Höchst)
Büchting, Robert (1861–1925; Landrat; Marienberg, jetzt in Limburg; Oberwesterwaldkreis)
Duderstadt, Dr. jur. Max (1861–1918; Landrat; Diez; Unterlahnkreis)
Eck, Adolf von (1860–1923; Justizrat, Stadtverordneter; Wiesbaden; Kreis Wiesbaden-Stadt)
Eppstein, Christian (1834–1918; Bürgermeister a.D.; Nassau; Unterlahnkreis)
Faust II, Adam (1840–1908; Kreisdeputierter, Landwirt; Hofheim am Taunus; Kreis Höchst)
Fink, Philipp (1831–1913; Kreisdeputierter; Weyer; Oberlahnkreis)
Flesch, Dr. jur. Karl (1853–1915; Stadtrat; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Friedleben, Dr. Fritz (1853–1920; Rechtsanwalt, Justizrat; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Füller, Josef (1861–1953; Bürgermeister; Oberursel)
Funck, Karl (1852–1918; Kaufmann, Stadtverordneter; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Geiger, Dr. jur. Berthold (1847–1919; Rechtsanwalt, Justizrat; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Groos, Philipp August (1845–1919; Bürgermeister; Offenbach; Dillkreis)
Grün, Karl (1851–1916; Kommerzienrat, Grubenbesitzer; Dillenburg; Dillkreis)
Hartherz, Emanuel (1842–1915; Stadtverordneter, Bildhauer; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Hartmann, Wilhelm (1848–1913; Bürgermeister; Hadamar; Kreis Limburg)
Hehner, Adolf (1858–1922; Rechtsanwalt, Stadtverordneter; Wiesbaden; Kreis Wiesbaden-Stadt)
Heimburg, Fritz von (1859–1935; Landrat, Kammerherr; Biedenkopf; Kreis Biedenkopf)
Helff, Dr. Albert (1861–1945; Rechtsanwalt, Stadtverordneter; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Hengsberger, Dr. Adalbert (1853–1923; Stadtrat; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Herber, Franz (1846–1918; Gutsbesitzer; Eltville; Rheingaukreis)
Hertzberg, Günther von (1855–1937; Landrat; Wiesbaden; Kreis Wiesbaden-Land)
Hesse, Hubert (1826–1908; Kommerzienrat; Heddernheim; Kreis Frankfurt am Main-Land)
Heußenstamm, Dr. Karl (1835–1913; Bürgermeister a.D.; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Hilf, Hubert (1820–1909; Rechtsanwalt, Geheimer Justizrat; Limburg; Kreis Limburg)
Himmerich, Franz (1849–1934; Kassierer; Herschbach; Unterwesterwaldkreis)
Höchst, Georg (1838–1908; Bürgermeister a.D.; Oberbrechen; Kreis Limburg)
Hummel, Hermann Joseph (1834–1921; Kommerzienrat; Hochheim; Kreis Wiesbaden-Land)
Humser, Dr. Gustav Adolf (1836–1918; Geh. Justizrat, Stadtverordnetenvorsteher; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Ibell, Dr. Karl von (1847–1924; Oberbürgermeister; Wiesbaden; Kreis Wiesbaden-Stadt)
Knödgen, Karl Heinrich (um 1850–um 1920; Betriebsdirektor; Ransbach; Unterwesterwaldkreis)
Koeller, Lebrecht von (1861–1933; Landrat; Langenschwalbach; Untertaunuskreis)
Körner, Karl (1832–1914; Bürgermeister; Wehen; Untertaunuskreis)
Kröck, Wilhelm († 1914; Bürgermeister; Bettendorf; Kreis St. Goarshausen)
Ladenburg, Ernst (1854–1921; Kommerzienrat, Stadtverordneter; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Lex, Adolf (1862–1945; Landrat; Weilburg; Oberlahnkreis)
Marx, Dr. Ernst von (1869–1944; Landrat; Homburg vor der Höhe; Obertaunuskreis)
Mergler, Wilhelm (1835–1909; Apotheker; Hachenburg; Oberwesterwaldkreis)
Metzler, Albert von (1839–1918; Bankier, Stadtrat; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Rademacher, Leopold (1864–1935; Landrat; Westerburg; Kreis Westerburg)
Römer, Wilhelm (1836–1909; Bürgermeister; Eckenheim; Kreis Frankfurt am Main-Land)
Sauerborn, Martin (1854–1921; Bürgermeister; Montabaur; Unterwesterwaldkreis)
Sauerwein, Karl (1845–1916; Privatier, Stadtverordneter; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Schmidt, Christian Sebastian (1851–1921; Kommerzienrat; Niederlahnstein; Rheingaukreis)
Schneider, Karl (1873–1946; Bürgermeister; Steinfischbach; Kreis Usingen)
Schön, Karl (1847–1934; Bürgermeister; Netzbach; Unterlahnkreis)
Sturm, Eduard (1845–1920; Weinhändler; Rüdesheim; Rheingaukreis)
Theis, Adolf (1842–1924; Kaufmann; Gladenbach; Kreis Biedenkopf)
Varrentrapp, Dr. Adolf (1844–1916; Bürgermeister a.D., Geh. Regierungsrat; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
Vogt, Rudolf (1856–1926; Oberbürgermeister; Biebrich; Kreis Wiesbaden-Land)
Wedel, Georg (1845–1924; Kaufmann, Stadtrat; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main)
Wollweber, Georg († 1917/18; Rentner; Rennerod; Kreis Westerburg)
Wussow, Waldemar von (1865–1938; Landrat; Dillenburg; Dillkreis)
Zimmermann, Dr. Oskar (1856–1917; Justizrat; Homburg vor der Höhe; Obertaunuskreis)
Zirndorfer, Dr. Paul (1859–1920; Rechtsanwalt, Stadtverordneter; Frankfurt am Main; Kreis Frankfurt am Main-Stadt)
(LV)


  1. Verhandlungen des Provinzial-Landtags für die Provinz Hessen-Nassau. Vom 1. bis einschl. 3. Mai 1907, Cassel 1907, Sp. 1 f.
  2. Ebd., Sp. 3.
  3. Die in der gedruckten Vorlage verwendete Namensform „Heinrich Krause“ ist nach Pelda fehlerhaft. Vgl. Verhandlungen des Provinzial-Landtags für die Provinz Hessen-Nassau. Vom 1. bis einschl. 3. Mai 1907, Cassel 1907, Anlage 1, Sp. 1 f.; Pelda, Die Abgeordneten des Preußischen Kommunallandtags in Kassel 1867–1933, Marburg 1999, S. 116 f.
Belege
Empfohlene Zitierweise
„Eröffnung des 10. Provinziallandtages der Provinz Hessen-Nassau, 1. Mai 1907“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/5607> (Stand: 12.11.2019)
Ereignisse im April 1907 | Mai 1907 | Juni 1907
Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde