Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Grafen von Ziegenhain

Seite von 3

59 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Zeugen' in 1436 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Graf Gozmar II. bezeugt eine Güterübertragung an Kloster Huysburg, (1129 Juni?)
  2. Graf Gozmar II. bezeugt eine Besitzbestätigung für Kloster Hersfeld, 1133 Oktober 21
  3. Graf Poppo I. bezeugt eine Güterbestätigung für Kloster Walkenried, 1134 April 12
  4. Die Grafen Poppo II. und Gottfried I. als Zeugen in einer Urkunde König Konrads III. für Abt Heinrich von Hersfeld, 1144 Oktober 17
  5. Die Grafen Poppo II. und Gottfried I. als Zeugen in einer Urkunde Abt Heinrichs von Hersfeld, 1145
  6. Die Grafen Poppo II. und Gottfried I. bezeugen eine Schenkung an Kloster Hersfeld, 1146 August 2
  7. Graf Gottfried I. als Zeuge eines Tauschvertrages zwischen den Klöstern Fulda und Walkenried, 1155 Oktober
  8. Die Grafen Rudolf II. und Gozmar III. bezeugen einen Gütertausch, 1170 Juli 25
  9. Die Grafen Rudolf II. und Gozmar III. bezeugen eine Güterübertragung, 1170 nach Juli 25
  10. Rudolf II., Gozmar III. und Gozmar IV. als Zeugen bei der Wiederherstellung der Ordnung des Stiftes Fritzlar, 1171 vor September 1
  11. Graf Rudolf II. bezeugt die Bestätigung der Rechte und Freiheiten für Kloster Ichtershausen, 1179 Juli 29
  12. Die Grafen Rudolf II., Gozmar IV. und Heinrich II. bezeugen die Belehnung Poppos von Henneberg, 1181 nach März 9
  13. Graf Gozmar IV. bezeugt die Verleihung einer Priesterpfründe zu Boyneburg, 1188 Juni 13
  14. Graf Gozmar IV. bezeugt einen Schiedsspruch Kaiser Friedrichs I., 1188 Juni 13
  15. Graf Gottfried II. bezeugt eine Schenkung an Kloster Aua, 1195
  16. Die Grafen Friedrich und Heinrich III. bezeugen eine Besitzübertragung an Kloster Aulesburg, 1196
  17. Die Grafen Gottfried II. und Ludwig I. bezeugen eine Seelgerätstiftung Abt Heinrichs von Fulda, 1197 vor September 28
  18. Die Grafen Gottfried II. und Ludwig I. bezeugen eine Gütererwerbung des Abtes Heinrich von Fulda, 1197 vor September 28
  19. Die Grafen Gottfried II. und Ludwig I. bezeugen den Wiederkauf einiger Güter durch Abt Heinrich von Fulda, 1197 vor September 28
  20. Die Grafen Friedrich und Heinrich III. zeugen in einer Urkunde der Äbtissin von Kaufungen, 1199
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde