Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 7

134 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Schiedssprüche' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Urteil im Streit zwischen Fritzlar und Konrad von Elben, 1259 November 19
  2. Entscheid im Streit zwischen Dietrich von Isenburg und dem Deutschen Orden, 1272 August 3
  3. Heinrich I. ist Zeuge in einer Urkunde König Rudolfs, 1276 November 21
  4. Heinrich I. Zeuge und Mitbesiegler in einer Urkunde König Rudolfs, 1276 November 26
  5. Landgraf Heinrich I. als Schiedsrichter in Streitigkeiten Rudolfs von Habsburg, 1277 Mai 6
  6. Befreiung Landgraf Heinrich I. aus der Acht, 1277 Juli 4
  7. Einigung zwischen Heinrich I. und seinem Schwiegersohn, 1283 Juni 29
  8. Schiedsspruch zwischen Graf Otto von Nassau und dem Deutschen Orden, 1287 Juni 2
  9. Landgraf Otto erkennt den Schiedsspruch Johanns von Limburg an, 1309 April 18
  10. Johannes von Limburg wird Schiedsrichter im Streit zwischen Hessen und Nassau, 1309 April 18
  11. Landgraf Otto kauft die Burg Dernbach, 1309 November 7
  12. Gegenurkunde Heinemanns von Itter zur Aussöhnung mit Johann von Ziegenhain, 1313 September 30
  13. Schlichtung des Streites zwischen Waldeck und Hessen, 1314 Juni 21
  14. Landgraf Otto entscheidet einen Besitzstreit in Kassel, 1314 Oktober 13
  15. Entscheid im Streit zwischen den Brüdern von Calsmunt und Kloster Arnsburg, 1315 Januar 5
  16. Schlichtung des Streites zwischen Hessen und Waldeck, 1315 Mai 30
  17. Schiedsspruch im Streit zwischen Hessen und Reynher von Dalwigk, 1318 Mai 25
  18. Sühne zwischen Landgraf Otto und Abt Heinrich von Fulda, 1319 August 6
  19. Sühne zwischen Landgraf Otto und Erzbischof Matthias von Mainz, 1324 Juli 12
  20. Treffen von Erzbischof Matthias von Mainz mit einigen Edlen in Amöneburg, 1324 Oktober 29
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde