Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 5

97 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Patronatsrechte' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Schenkung des Patronats zu Frankenberg an Kloster St. Georgenberg, (1247 Mai)
  2. Schenkung des Patronats zu Felsberg an den Deutschen Orden, 1247 Mai 28
  3. Bestätigung der Schenkung des Patronats zu Frankenberg an Kloster Georgenberg, 1249 Januar 12
  4. Schenkung des Patronats zu Wehrda an das Elisabethhospital zu Marburg, 1250 Februar 23
  5. Päpstliche Bestätigung der Schenkung des Patronats zu Caldern, 1251 November 13
  6. Schenkung des Patronats in Wolfhagen an das Kloster Hasungen, 1254 Juli 14
  7. Päpstliche Bestätigung für die Patronatsschenkung an Kloster Hasungen, 1255 September 13
  8. Dotierung des Altars im Elisabethchor der Elisabethkirche, 1258 April 1
  9. Bestätigung des Patronats in Felsberg für das Deutschordenshaus in Marburg, 1258 Oktober 18
  10. Sophie und Heinrich I. erhalten Lehen von Erzbischof Werner von Mainz, 1263 September 10
  11. Bestätigung einer Schenkung der Sophie von Brabant an Kloster Haydau, 1263 Oktober 10
  12. Sophie und Heinrich I. schenken dem Deutschordenshospital einen Zehntertrag, 1265 Dezember 3
  13. Kloster Heudorf erhält das Patronatsrecht über Mattstedt, 1267 April 30
  14. Heinrich I. schenkt das Patronat der Kirche in Krofdorf an Altenberg, 1271 Juni 25
  15. Kloster Altenberg verkauft Güter in Goßfelden, 1273 September 13
  16. Streit zwischen dem Pfarrer in Wildungen und dem Kleriker Konrad, 1277 Dezember 23
  17. Streit zwischen Kloster Schiffenberg und dem Dorf Steinbach, 1285 Januar 13
  18. Schiedsspruch zwischen Graf Otto von Nassau und dem Deutschen Orden, 1287 Juni 2
  19. Schlichtung im Besitzstreit zwischen Heinrich I. und Kloster Hasungen, 1289 Juni 9
  20. Heinrich I. erhält die Kirche von Beindorf von Mainz, 1293 Januar 25
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde