Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 7

129 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Messen, Frankfurter' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Lupelin von Göns bestätigt die Auszahlung einer Geldsumme, 1334 November 21
  2. Die Stadt Wetzlar befehdet Graf Diether von Katzenelnbogen, (1391) Mai 23
  3. Kasseler werden wegen Streit mit Mainz die Frankfurter Messe meiden, (1427/1428)
  4. Antwort der Stadt Köln auf Beschwerden Ludwig I. über einen Bürger, 1449 Mai 19
  5. Schreiben an die Stadt Köln wegen ausstehender Zahlungen, 1450 November 4
  6. Köln beschwert sich über Peter Heydenrich bei Ludwig I., 1452 September 25
  7. Köln bittet um Unterstützung von Gesandten, 1457 September 4
  8. Kölner Bürger von Dienern des von Vetzberg beraubt, 1463 April 27
  9. Quittung des Grünberger Schöffen Henne Felle, 1466 November 28
  10. Hans von Dörnberg quittiert die Rückzahlung seiner Außenstände, 1472 Juni 25
  11. Hilfsersuchen Pfalzgraf Friedrichs an Graf Philipp von Katzenelnbogen, 1473 März 7
  12. Brief Heinrich III. an Philipp von Katzenelnbogen wegen des Oppenheimer Tages, 1473 März 23
  13. Abrechnung des Kammerschreibers über Ausgaben auf der Fastenmesse, 1477 März 26
  14. Vertrag zwischen Pfalzgraf Philipp und Heinrich III., 1477 Juni 10
  15. Bezahlung für transportiertes Wasser bei der Frankfurter Messe, 1479 (Ende August)
  16. Kauf von Gewürzen und Tuchen in Frankfurt, (Ende 15. Jahrhundert)
  17. Einkäufe des Kammerschreibers in Frankfurt, (Ende 15. Jahrhundert)
  18. Ausgaben für den Landgrafen auf der Frankfurter Messe, (Ende 15. Jahrhundert)
  19. Beschwerde Kölns über die Behandlung von Bürgern in St. Goar, 1480 April 7
  20. Brief Kölns an Hans von Dörnberg, Otto von Waldeck und Tiele von Elben, 1480 Mai 5
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde