Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 4

77 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Mütter' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Heinrich I. bestätigt die Schenkung der Marktkirche in Kassel an Ahnaberg, 1263 März 26
  2. Heinrich I. bestätigt eine Schenkung an das Kloster Haina, 1264 Oktober 30
  3. Heinrich I. nimmt den Deutschen Orden in seinen besonderen Schutz, 1265 Dezember 3
  4. Sophie nimmt den Deutschen Orden in ihren besonderen Schutz, 1265 Dezember 3
  5. Heinrich I. bestätigt alle Verfügungen seiner Mutter bezüglich Kassel, 1266 Juni 30
  6. Streit wegen Vogteirechten am Kloster Altenberg zwischen Hessen und Solms, 1270 November 4
  7. Erbe der Grafschaft Waldeck wird Ehemann der Tochter Landgraf Heinrich I., 1271 April 3 (?)
  8. Tod der Landgräfin Sophie von Brabant, 1275 Mai 29
  9. Heinrich I. bestätigt die Schenkungen an den Deutschen Orden in Marburg, 1280 Juni 9
  10. Gegenurkunde Graf Gottfrieds von Ziegenhain, 1283 Juni 29
  11. Dietrich von Kleve bestätigt Schulden bei Heinrich I., 1286 November 23
  12. Schlichtung im Besitzstreit zwischen Heinrich I. und Kloster Hasungen, 1289 Juni 9
  13. König Adolf bestätigt die Richtigkeit einer Urkunde Heinrich I., 1293 Juni 24
  14. Schiedsspruch im Streit zwischen Nassau und Hessen, 1309 April 18
  15. Ludwig von Hessen verspricht Otto von Kleve die Schadloshaltung, 1309 August 16
  16. Eberhard von Breuberg verzichtet auf das Erbe Landgraf Heinrich I., 1311 Mai 11
  17. Agnes von Nürnberg schenkt dem Deutschen Orden einige Äcker, 1323 Juni 19
  18. Falschaussagen Ludwig des Junkers gegen Elisabeth, 1333
  19. Heinrich II. klagt gegen Landgraf Friedrich von Thüringen, 1333
  20. Die Familie von Englis überträgt ihren Besitz dem Elisabethhospital in Kassel, 1338 Oktober 27
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde