Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 2

33 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Heilige' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Landgraf Ludwig heiratet Elisabeth von Ungarn, 1221
  2. Landgräfin Sophies Eheschließung und Kinder, vor 1245
  3. Päpstlicher Dispens für die Ehe der Sophie von Brabant, 1245 März 31
  4. Marburger Bürger bezeichnen Sophie und Heinrich als ihre Herren, 1260 April
  5. Erzbischof Werner fordert Lehen von den Landgrafen zurück, 1261 Mai 4
  6. Bestätigung einer Schenkung für Kloster Altenberg durch Sophie von Brabant, 1263 Oktober 16
  7. Erhöhung der Priesteranzahl im Deutschordenshaus in Marburg, 1265 April 6
  8. Heinrich I. nimmt den Deutschen Orden in seinen besonderen Schutz, 1265 Dezember 3
  9. Heinrich I. verkauft an den Deutschen Orden seinen Hof in Wehren, 1272 März 6
  10. Gerhard Herr von Wildenburg urkundet im Streit des Dietrich von Isenburg, 1272 September 29
  11. Verleihung der Abgabenfreiheit für Kloster Altenberg, 1278 Oktober 11
  12. Gewährung eines Ablass für den Besuch der Schlosskapelle in Marburg, (1289 Februar 22 - 1290 Februar 21)
  13. Privileg Papst Nikolaus IV. für LandgrafHeinrich I. bezüglich eines Beichtvaters, 1290 Februar 7
  14. Heinrich I. bestätigt den Verkauf von Gütern in Heuchelheim, 1294 April 12
  15. Tod der Gertrud, Äbtissin in Altenberg, 1297 August 13
  16. Schenkung von Wald an die Deutschordensbrüder auf dem Schiffenberg, 1325 Juni 28
  17. Ritter von Elben spendet für den Altar der Jungfrau Maria in Grünberg, 1328 Juni 26
  18. Johannes Krug errichtet einen Altar in Gudensberg, 1414 Mai 13
  19. Dotierung des Altars in der Burg Marburg, 1415 Juni 23
  20. Graf Philipp von Katzenelnbogen stiftet einen Altar in St. Goar, 1460 Juli 8
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde