Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 3

55 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Erzstifte' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Sophie und Heinrich I. einigen sich mit Erzbischof Werner von Mainz, 1263 September 10
  2. Festlegung der Schiedsrichter für Streitigkeiten zwischen Mainz und Hessen, 1272 Juli 8
  3. Einigung im Streit zwischen Braunschweig und Mainz, 1290 Juli 1
  4. Erzbischof Wigbold von Köln verspricht die Zahlung von 600 Mark an Heinrich I., 1299 August 7
  5. Bedingungen für die Entlassung Graf Heinrichs von Waldeck aus der Gefangenschaft, 1308 März 20
  6. Wolfram von Bommersheim ist Zeuge im Streit zwischen Mainz und Hessen, 1324 Oktober 24
  7. Bestätigung der Urkunde Sophiens von Wildungen, 1324 November 8
  8. Streit zwischen dem Erzstift Mainz und dem Landgrafen um die Mainzer Lehen, 1329 vor Juni 20
  9. Vergleich zwischen Philipp von Falkenstein und Erzbischof Balduin von Trier, 1332 Januar 1
  10. Gründe Erzbischof Baldewins für die Annahme des Mainzer Stifts, 1336 August - Anfang Dezember
  11. Der Mainzer Amtmann beschwört den Burgfrieden in Treffurt, 1337 Juni 12
  12. Landgraf Heinrich II. löst Duderstadt und Gieboldeshausen aus der Pfandschaft, 1341 März 15
  13. Klagen Erzbischof Heinrichs von Mainz gegen Landgraf Heinrich II., 1345 August - Anfang 1346
  14. Versöhnung zwischen Landgraf Heinrich II. und Erzbischof Gerlach von Mainz, 1347 Mai 1
  15. Forderungen von Bertold Worbis u.a. an Mainz aus dem Krieg mit Hessen, 1347 Juni 22
  16. Verlängerung des Friedens zwischen dem Mainzer Erzbischof und dem Landgrafen, 1348 März 6
  17. Einigung mit den von Hardenberg über ihre Forderungen an Mainz, 1351 Januar 2
  18. Die von Hardenberg erhalten das Amt Rusteberg, 1351 Januar 2
  19. Überlassung von Gefangenen aus dem hessisch-mainzischen Krieg, 1351 Januar 7
  20. Bündnis zwischen dem Stift Mainz und Frankfurt, 1351 September 17
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde