Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 2

22 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Brände' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Festlegung der Schiedsrichter für Streitigkeiten zwischen Mainz und Hessen, 1272 Juli 8
  2. Erzbischof Werner von Mainz erneuert den Bann über Landgraf Heinrich I., 1273 Mai 21
  3. Verpfändung von Reichenbach, Lichtenau und Velmeden an den Deutschen Orden, 1330 August 28
  4. Schiedsspruch zwischen Landgraf Heinrich II. und Graf Gerhard von Diez, 1356 September 4
  5. Erklärung der Stadt Alsfeld über eine Zahlungsverpflichtung, 1365 Januar 6
  6. Zusage an die Stadt Grünberg betr. Bedezahlung an Werner von Westerburg, 1366 März 29
  7. Versprechen, Anweisung auf die Stadt Alsfeld notfalls selbst zu tragen, 1366 März 29
  8. Landgraf Heinrich II. bstätigt Stadtrechte von Grebenstein, 1370 September 30
  9. Befreiung der Stadt Wolfhagen von Schoss und Bede, 1376 Januar 13
  10. Adolf von Radenhausen bekommt Burglehen zu Eigen übertragen, 1413 Oktober 31
  11. Quittung der Brüder Kurt und Henne Döring über einen Vergleich, 1418 Dezember 26
  12. Erlass der Bede für die Stadt Wolfhagen, 1420 Oktober 9
  13. Henne von Cleen bittet um Wiederaufbauhilfe für sein Schloss, 1437 März 8
  14. Hermann von Hupsdorf schickt Briefe an Graf Philipp von Katzenelnbogen, 1446 März 12
  15. Einnahmen in Grebenstein im Jahr 1465, 1465
  16. Landgraf Heinrich stimmt dem Verkauf der Mühle in Grebenstein zu, 1475 Oktober 13
  17. Mitteilung der Landgräfin über Brand der Stadt Rotenburg, 1478 November 8
  18. Heinrich III. lässt an seine Schwägerin eine gute Tonne Butter schicken, 1478 November 16
  19. Stadtprivilegien Witzenhausens, 1482 Februar 4
  20. Landgraf Wilhelm II. in Köln, 1486 Dezember 6
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde