Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 3

43 Treffer für Ihre Suche nach 'Person = Schwertzell von Willingshausen, Johann' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Johann Schwertzell erhält in Niederbrechen Kost und Logis, 1487 Februar 18
  2. Johann Schwertzell erhält Willingshausen als Lehen, 1489 August 19
  3. Johann Schwertzell erhält einen Teil des Zehnten in Willingshausen, 1489 September 22
  4. Peter Fladicheim bestätigt die vollständige Rückzahlung seiner Außenstände, 1490 April 25
  5. Johann Schwertzell übersendet ein Pferd und Briefe nach Butzbach, 1490 August 15
  6. Streit zwischen Anna von Dersch und dem Vogt von Fronhausen, 1491 November 29
  7. Streit zwischen Heinrich von Babenhausen und Christoph Melsheimer, 1491 November 29
  8. Abrechnung mit dem Wirt "Zu den drei Schenken" in Frankfurt, [1492] März 25/26
  9. Wilhelm III. erhöht die Ablösesumme auf das Mannlehen des Johann Schwertzell, 1492 Mai 7
  10. Johann Schwertzel erhöht die Pfandsumme auf sein Lehen, 1492 Mai 7
  11. Gottfried von Wenings schickt Briefe des Landgrafen weiter, 1492 August 12
  12. Zehrungskosten Johann Schwertzell in Frankfurt, (1493?)
  13. Zehrungkosten Gottfrieds von Cleen in Frankfurt, 1493 Januar 26 - Februar 6
  14. Zehrungskosten Gottfried von Cleens in Marburg, 1493 Februar 4
  15. Rechnung über Verpflegung von Personen im Gefolge Johann Schwertzells, (1493 April)
  16. Verhandlug in einem Erbstreit zwischen zwei Bürgern in Wetter, 1493 Mai 20
  17. Verhandlung wegen Beleidigung zweier Schultheiße im Gericht Reitzberg, 1493 Juni 19
  18. Hans von Zwingenberg erteilt Anweisungen an den Darmstädter Kellner, 1493 Juli 6
  19. Peter Trompeter erhält Ersatz für seinen Pferdeschaden, 1493 September 18
  20. Lehensstreit zwischen den beiden Linien von Löwenstein, 1493 Oktober 14
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde