Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 2

33 Treffer für Ihre Suche nach 'Person = Adolf von Nassau, König' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Einigung im Streit zwischen Heinrich I. und Mainz, 1278 Juni 3
  2. Beilegung des Streites zwischen Heinrich I. und Ludwig von Isenburg, 1280 Oktober 6
  3. Schlichtung des Streits zwischen Mainz und Hessen, 1282 Oktober 24
  4. Bestätigung der Schlichtung zwischen Ulrich von Hanau und Heinrich I., 1288 Oktober 1
  5. Albrecht von Sachsen stimmt der Belehnung Heinrich I. mit Boyneburg zu, 1292 Mai 10
  6. Heinrich I. erhält die Reichsfeste Boyneburg und Eschwege, 1292 Mai 10
  7. Boemund von Trier stimmt der Belehnung Heinrich I. mit Boyneburg zu, 1292 Mai 10
  8. Markgraf Otto V. von Brandenburg stellt einen Willebrief aus, 1292 Mai 10
  9. Pfalzgraf Ludwig stimmt der Belehnung Heinrich I. mit Boyneburg zu, 1292 Mai 10
  10. Gerhard von Mainz stimmt der Belehnung Heinrich I. mit Boyneburg zu, 1292 Mai 10
  11. Willebrief Ottos von Brandenburg zur Belehnung Heinrich I., 1292 Mai 10
  12. König Adolf belehnt Heinrich I. mit Boyneburg und Eschwege, 1292 Mai 11
  13. Heinrich I. ist Zeuge im Ehevertrag Ruprechts, Sohn König Adolfs, 1292 Juni 30
  14. König Adolf schlichtet einen Streit zwischen Gräfin Margarete von Katzenelnbogen und ihren Söhnen, 1292 November 5
  15. König Adolf bestätigt die Verpfändung des Bopparder Reichszolls an Graf Eberhard von Katzenelnbogen, 1293 Juni 13
  16. König Adolf bestätigt die Richtigkeit einer Urkunde Heinrich I., 1293 Juni 24
  17. König Adolf bestätigt die Verleihung der Oppenheimer Stadtrechte für Braubach, 1294 Februar 10
  18. König Adolf bestätigt die Verleihung des Marktrechts für Braubach, 1294 Februar 10
  19. Verschiedene Schiedssprüche Heinrich I. als königlicher Richter, 1296 Juni 27
  20. Heinrich I. wird königlicher Richter gegen Otto von Burgund, 1296 Juni 27
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde