Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 8

145 Treffer für Ihre Suche nach 'Ortsname = Sachsen, Kurfürsten' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20

  1. Bündnis zur Wahl des neuen Römischen Königs, 1399 (September 19)
  2. Bündnis zwischen den Kurfürsten und u.a. Hessen zwecks Wahlabsprache, 1399 September 19
  3. Friedensschluß zwischen Hessen, Braunschweig und Mainz, 1405 März 18
  4. Bündnis zwischen Herzog Otto von Braunschweig und dem Bischof von Hildesheim, 1407 April 18
  5. Bündnis zwischen Mainz und Meißen, 1408 Oktober 1
  6. Die Kurfürsten von Sachsen stimmen einem Bündnise zwischen Köln und Hessen zu, 1435 Februar 25
  7. Schutz des Kartäuserklosters zu Erfurt, 1437 August 1
  8. König Friedrich bestätigt die Erbeinung zwischen Hessen und Sachsen, 1456 Januar 31
  9. Erbverbrüderung zwischen Sachsen und Brandenburg, 1457 Mai 6
  10. Streit zwischen Wilhelm I., II. und III. wegen Itter, (1476 Oktober 19 - 1497 Mai 8)
  11. Landgraf Heinrich III. stellt sich gegen die Pläne Erzbischofs Dieter von Mainz, 1479
  12. Vollmacht des Kurfürsten und der Herzöge von Sachsen, 1487 September 12
  13. Erzbischof Hermann von Köln soll Zölle auf dem Rhein beseitigen, 1487 September 29
  14. Huldigung der Stadt Trendelburg für Landgraf Wilhelm III., 1487 Oktober 18
  15. Vollmacht der Herzöge von Sachsen für Max von Hayn, 1487 [Oktober 18]
  16. Vollmacht der Landgrafen Wilhelm I. und Wilhelm II. für Peter von Treisbach, 1487 November 5
  17. Vollmacht Landgraf Wilhelms III. für Kaspar von Buchenau, 1487 November 5
  18. Vollmacht Landgraf Wilhelms III. für Kaspar von Buchenau, 1487 November 5
  19. Bündnis zwischen dem Reich, dem Schwäbischen Bund und Hessen auf Zeit, 1504 Februar 2
  20. Johann von Eppstein gibt Schuldurkunden an Landgraf Philipp zurück, 1517 Oktober 13
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde