Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Seite von 3

47 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Kommunalwahlen' in 5063 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20 | → Suche eingrenzen

  1. Ergebnisse der Kommunalwahlen in Offenbach, 6. November 1901
  2. Sieg der Sozialdemokraten bei Kommunalwahlen in Offenbach, 10. November 1904
  3. Linke Mehrheit bei den Offenbacher Stadtratswahlen, 1. Juni 1919
  4. Abstimmung über Kreis-, Provinzial- und Stadtwahlen im Hessischen Landtag, 7. Oktober 1925
  5. Kommunalwahlergebnisse in Darmstadt, 17. November 1929
  6. Kommunistische Partei-Opposition in Offenbach schließt sich der SAP an, 13. April 1932
  7. Ablehnung des NSDAP-Antrags zur Auflösung des Hessischen Landtags, 7. Februar 1933
  8. Hissen der Hakenkreuzfahne auf dem Kasseler Rathaus, 6. März 1933
  9. Kommunalwahlen in Hessen-Nassau und Gleichschaltung der Stadtverwaltungen, 12. März 1933
  10. Zweidrittelmehrheit für NSDAP bei den Kommunalwahlen in Marburg, 12. März 1933
  11. Kommunalwahlergebnisse in Frankfurt, 12. März 1933
  12. Verhaftung von Kommunisten in Frankenberg, 27. März 1933
  13. Erste Kommunalwahl in Hessen nach dem Zweiten Weltkrieg, 20. Januar 1946
  14. SPD-Forderung nach Umbildung der Landesregierung löst Regierungskrise aus, 9. Februar 1946
  15. Kommunalwahlen in den größeren Stadtgemeinden in Hessen, 28. April 1946
  16. Überraschende Erfolge für die nationalkonservative NDP bei den Gemeindevertreter- und Kreistagswahlen, 25. April 1948
  17. Kreistagswahlen sehen die SPD vorne, 25. April 1948
  18. Wahl des kommunistischen Bürgermeisters in Dörnigheim ungültig, 2. Februar 1951
  19. Innenminister Zinnkann spricht in Bad-Nauheim über Kommunalwahlen, 5. November 1951
  20. Kommunalpolitischer Ausschuss des Landtages gibt Termin der Kommunalwahl bekannt, 15. Januar 1952
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde