Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Seite von 2

38 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Hochschullehrer' in 5039 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20 | → Suche eingrenzen

  1. Audienz amerikanischer Professoren bei Kaiser Wihelm II. in Kassel, 14. August 1905
  2. Wahl Joseph Damian Schmitts zum Fuldaer Bischof, 29. Dezember 1906
  3. Emil von Behring wird Ehrenbürger von Marburg, 15. März 1914
  4. Studentenzahlen an der Universität Marburg, Sommer 1914
  5. Entwicklung der Universität Frankfurt vor Beginn des Sommersemesters, 29. Januar 1918
  6. Berufung von Ernst Robert Curtius nach Marburg, 24. Februar 1920
  7. Martin Heidegger Professor für Philosophie in Marburg, 1923
  8. Gero von Bernegg erhält Marburger Lehrstuhl für Vorgeschichte, 1. Mai 1928
  9. Karl Friedrich Bonhoeffer nimmt Ruf an die Universität Frankfurt an, 17. Januar 1930
  10. Strafversetzung eines Professors der Pädagogischen Akademie in Frankfurt, 10. Oktober 1931
  11. Eröffnung des Sanatoriums Sonnenblick in Marburg, 5. April 1932
  12. Einrichtung eines Lehrauftrags für Arbeitsbeschaffung und Arbeitsdienst in Marburg, 15. September 1932
  13. Reichsgründungsfeier der Studentenschaft in Marburg, 18. Januar 1933
  14. Kritischer Vortrag des Marburger Nationalökonomen Wilhelm Röpke, 8. Februar 1933
  15. Protestkundgebung von Studenten in Marburg gegen Hitler-Kritiker, 29. November 1933
  16. Totales Redeverbot für Martin Buber, 21. Februar 1935
  17. Uraufführung eines Kranz-Dramas in Frankfurt, 23. März 1935
  18. Geheimer Bericht des Sicherheitsdienstes der SS zum verstärkten Frauenstudium an deutschen Hochschulen, 20. September 1943
  19. Aktion »zur Ausmerze ungeeigneter Studierender« an den Universitäten weitgehend ergebnislos, 24. Januar 1944
  20. Einsetzung des Kabinetts Geiler, 16. Oktober 1945
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde