Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Seite von 1

20 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Hessischer Minister des Innern' in 5035 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20 | → Suche eingrenzen

  1. Tod des hessischen Ministerpräsidenten Karl Rothe, 29. Januar 1906
  2. Parlamentarischer Abend der Abgeordneten der Zweiten Kammer in Darmstadt, 23. Januar 1908
  3. Dr. Ernst Braun neuen Finanzminister im Großherzogtum Hessen, 26. Februar 1910
  4. Die hessische Regierung verkündet ihren Rücktritt, 12. November 1918
  5. Regierungsbildung im Volksstaat Hessen, 20. Dezember 1921
  6. Wahl eines hessischen Ministerpräsidenten scheitert, 29. Januar 1925
  7. Innenminister Leuschner warnt vor faschistischer Gefahr, 16. November 1930
  8. Umbildung des Kabinetts von Ministerpräsident Christian Stock (SPD), 1. November 1949
  9. Regierungserklärung des Ministerpräsidenten Stock im Landtag, 9. November 1949
  10. Staatsakt in Wiesbaden zum Jahrestag der Verfassung, 1. Dezember 1949
  11. Vorstellung des Kabinetts und Regierungserklärung des Ministerpräsidenten im Hessischen Landtag, 10. Januar 1951
  12. Innenminister Zinnkann unterstützt Forderung für höhere Grundrenten, 4. Mai 1954
  13. Beflaggung während Landtagswahl, 26. November 1954
  14. Vereidigung des 3. Kabinetts von Ministerpräsident Georg August Zinn, 27. Januar 1959
  15. Neufassungen der Hessischen Gemeindeordnung, 1. Juli 1960
  16. Deutscher Journalistenverband tagt in Marburg, 11. Juli 1960
  17. Erste Anordnung in Hessen zu den Zuständigkeiten nach dem Atomgesetz, 14. September 1960
  18. Vorschläge der DDR zu Verhandlungen über die Atmosphäre an der innerdeutschen Grenze, 18. März 1966
  19. Erlass der Landeswahlordnung, 11. Juli 1966
  20. Rücktritt des hessischen Innenministers Gottfried Milde wegen einer Abhöraffäre, 6. November 1990
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde