Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Seite von 3

47 Treffer für Ihre Suche nach 'Ortsname = Hessen' in 5063 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 20 | → Suche eingrenzen

  1. Einweihung eines neuen Schiller-Denkmals zum 100. Todestag Friedrich Schillers in Wiesbaden, 9. Mai 1905
  2. Gutes Abschneiden der SPD in Hessen bei den Reichstagswahlen, 12. Januar 1912
  3. Veranstaltungen zum „Welt-Feiertag des Proletariers“, 1. Mai 1913
  4. Verhängung des Belagerungszustands im Reich, August 1914
  5. Schwere Verluste hessischer Regimenter vor Namur, 22. August 1914
  6. Aufruf zur Zeichnung der ersten Kriegsanleihe, September 1914
  7. Kleidersammlung für die Soldaten an der Front, Oktober 1914
  8. Allgemeine Einführung von Brotkarten, 8. März 1915
  9. Zunehmende Versorgungsprobleme für Haushalte, Frühjahr 1915
  10. Einführung der Sommerzeit im Reich zur Einsparung von Kosten für die Beleuchtung, 1. Mai 1916
  11. Gesetz über den „Vaterländischen Hilfsdienst“, 5. Dezember 1916
  12. Sehr kalter Winter führt zu Kohleknappheit und Schulschließung, Winter 1916/17
  13. Probleme beim Ersatz der einberufenen Männer durch weibliche Arbeitskräfte, 22. Dezember 1916
  14. Verlängerung der Weihnachtsferien in den Schulen wegen Kohlenmangels, 1. Januar 1917
  15. Bekanntmachung zur Ablieferung von Bronzeglocken, 1. März 1917
  16. Generalstreik der Linken endet in Tumulten, 18. März 1920
  17. Erster Hinweis auf hessische SS im „Völkischen Beobachter“, 19. Juni 1926
  18. Berichte über Verfolgungen und Diskriminierungen von Juden in Hessen, September 1935
  19. Deportation von Tausenden polnischer Staatsbürger jüdischen Glaubens, 27. - 28. Oktober 1938
  20. Chef der Geheimen Staatspolizei ordnet Vorbereitung zur Festnahme zehntausender jüdischer Bürger an, 9. November 1938
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde