Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Seite von 1

32 Treffer für Ihre Suche nach 'Person = Großkopf, Erich' in 5063 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 32 | → Suche eingrenzen

  1. Wahlen zum Hessischen Landtag, 1. Dezember 1946
  2. Hessischer Landtag wählt die Mitglieder der ersten Bundesversammlung, 30. August 1949
  3. Regierungserklärung des Ministerpräsidenten Stock im Landtag, 9. November 1949
  4. Absolute Mehrheit der SPD bei Landtagswahlen in Hessen, 19. November 1950
  5. Gesetz über die Führung des Haushalts 1951 im Landtag verabschiedet, 9. Mai 1951
  6. CDU fordert Landesregierung Stellungnahme zum Schuman-Plan, 18. Dezember 1951
  7. Landtagsdebatte über Ausführungsbestimmungen zu Sozialisierungsartikeln, 12. März 1952
  8. Landtag verabschiedet Haushalt und führt damit auch Landwirtschaftsministerium ein, 27. Juni 1952
  9. Bundesregierung lehnt Hessens neue Besoldung für Junglehrer ab, 3. Dezember 1952
  10. Große Anfrage der CDU zur Gewerbefreiheit im Apothekerwesen, 17. Dezember 1952
  11. Die Förderung der hessischen Wirtschaft wird von der CDU im Landtag beantragt, 15. Januar 1953
  12. CDU kritisiert Berufung Zieglers zum Staatskommissar für die hessischen Notstandsgebiete, 12. Februar 1953
  13. Zweite Lesung des neuen Verwaltungsgesetzes im Landtag, 15. April 1953
  14. Hessischer Landtag diskutiert Verbesserungsmöglichkeiten des hessischen Sozialprodukts, 4. Juni 1953
  15. Presse meldet Gespräche zwischen CDU und SPD, die umgehend dementiert werden, 17. September 1953
  16. Landesregierung antwortet auf Große Anfrage der Union zu Umgang mit Wahlergebnissen, 7. Oktober 1953
  17. Hessischer Landtag berät Sozialisierung, 21. Oktober 1953
  18. Landtag billigt Staatsabkommen der Länder zur Finanzierung wissenschaftlicher Forschungseinrichtungen, 11. November 1953
  19. Änderung bei Beamtengehältern, 11. November 1953
  20. Landtag debattiert Hessisches Wahlgesetz, 20. Januar 1954
  21. Union fordert von der Landesregierung mehr Investitionen, 15. März 1954
  22. Stellungnahme der hessischen Opposition zum SPD-Wahlgesetzvorschlag, 23. April 1954
  23. Hessischer Landtag berät über mehr Sicherheit bei Klassenfahrten, 5. Mai 1954
  24. Hessischer Landtag wählt die Mitglieder der zweiten Bundesversammlung, 2. Juni 1954
  25. CDU kritisiert Landeskredit für die SPD, 22. September 1954
  26. Verlust der absoluten Mehrheit für die SPD bei den Landtagswahlen, 28. November 1954
  27. SPD und CDU beraten mögliche Regierungsbildung, 10. Dezember 1954
  28. CDU berät Kurs in der Opposition, 14. Januar 1955
  29. Landtagswahlen in Hessen, 23. November 1958
  30. Wahlen zum Hessischen Landtag, 11. November 1962
  31. Aussprache über die Regierungserklärung des Ministerpräsidenten im Landtag, 31. Januar 1963
  32. Wahlen zum Hessischen Landtag, 6. November 1966
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde