Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 1

30 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Reichsstädte' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 30

  1. Beilegung der Streitigkeiten zwischen Schöffen und Bürgerschaft in Grünberg, 1305 Juni 5
  2. Landgraf Johann wird Schutzherr von Goslar, Mühlhausen und Nordhausen, 1309 August 26
  3. Kaiser Ludwig schlichtet einen Streit zwischen Mainz und Meißen, 1343 Juni 7
  4. Kaiser Ludwig verleiht Ulrichstein einen Wochenmarkt, 1347 März 23
  5. Bündnis zwischen dem Stift Mainz und Frankfurt, 1351 September 17
  6. Graf Heinrich von Honstein klagt gegen die Stadt Mühlhausen, 1352 Oktober 29
  7. Brief Kaiser Karls an Landgraf Heinrich II. wegen unerlaubten Burgenbaus, 1356 Juni 2
  8. Die Stadt Frankfurt fordert Gelnhausen zu Beratungen auf, 1356 Juli 15
  9. Gottfried von Stockheim will im Streit Hessens mit Fulda vermitteln, 1356 nach Juli 15
  10. Brief Gottfrieds von Stockhausen an den Abt von Fulda wegen Landgraf Otto, 1356 nach Juli 15
  11. Kaiser Karl schreibt an Ulrich von Hanau wegen des Greifensteins, 1358 August 15
  12. Belagerung von Burg und Stadt Villmar, u.a. durch den Landgrafen, 1359 Juni-Juli
  13. Kaiserliche Urkunde über Regelungen für den Wegzug aus der Reichsstadt Würzburg, 1362 März 17
  14. Bericht über Verhandlungen zwischen den Reichsstädten und Hessen, (1363) Juni 29
  15. Kaiserliche Anweisung, dem Grafen von Solms nicht gegen den Landgrafen zu helfen, 1378 Oktober 27
  16. Kaiser Karl untersagt Landgraf Hermann, dem Grafen von Solms Hilfe zu leisten, 1378 Oktober 27
  17. Landgraf Hermann II. tradiert einige Städte Papst Urban VI., 1388 Mai 23
  18. Die Stadt Wetzlar befehdet Graf Diether von Katzenelnbogen, (1391) Mai 23
  19. Erweiterung des Landfriedens von 1393 Februar 7, 1395 März 28
  20. Verzeichnis der zur Partei König Ruprechts gehörenden Reichsstände und Herren, 1400 Dezember - 1401 Januar
  21. Friedrich III. fordert Aufgebote nach Köln, (1474 vor Oktober 3)
  22. Bericht des Asmus von Eberstein und des Herman Lugelin, 1475 Januar 24
  23. Bericht des Gernand von Schwalbach an Frankfurt, 1475 Januar 27
  24. Bericht über den Neußer Feldzug, 1475 (Juni)
  25. Kaiserlicher Achtbrief gegen die Fährleute auf dem Rhein, 1487 November 7
  26. Friedensverhandlungen zwischen Ungarn und dem Reich, 1487 Dezember 16
  27. Bündnis zwischen dem Reich, dem Schwäbischen Bund und Hessen auf Zeit, 1504 Februar 2
  28. Aufnahme Landgraf Philipps in den Schwäbischen Bund, 1519 September 5
  29. Antwort Herzog Heinrichs des Jüngeren an seine Vettern Otto und Ernst Herzöge von Braunschweig, 1526 Juni 29
  30. Rechtfertigung Landgraf Philipps und Herzogs Ulrich von Württemberg, vor 1534 Mai 13
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde