Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Seite von 10

375 Treffer für Ihre Suche nach 'Themenbereich = Wissenschaft und Technik' in 5047 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 40 | → Suche eingrenzen

  1. Grippewelle in Wiesbaden und Umgebung, Januar - Februar 1900
  2. Bericht über die Entwicklung des Gewerbes im Regierungsbezirk Kassel, 27. März 1900
  3. Pockenepidemie in Frankfurt, Juni - Juli 1900
  4. Technische Hochschule Darmstadt verleiht Ehrendoktorwürde der Ingenieurwissenschaften an Großherzog Ernst Ludwig von Hessen, 6. Juli 1900
  5. Bericht über Fortschritte bei der Umstellung der Straßenbahnen in Wiesbaden und Frankfurt auf elektrischen Betrieb, 8. Juli 1900
  6. Zweite deutsche Automobilausstellung in Frankfurt, 14. Juli 1900
  7. Bericht des Kasseler Regierungspräsidenten zum schlechten Gesundheitszustand der Bevölkerung, 9. Oktober 1900
  8. Grundsteinlegung für den Neuaufbau der Saalburg, 11. Oktober 1900
  9. Schweres Eisenbahnunglück bei Offenbach, 8. November 1900
  10. Eröffnung der Ernst-Ludwig-Heilstätte für Tuberkulosekranke in Sandbach im Odenwald, 22. März 1901
  11. Neuerscheinen der Sozialpolitische Rundschau in Frankfurt, Juni-August 1901
  12. Zahlreiche Tuberkulose-Tote in Frankfurt, Juni - August 1901
  13. Genehmigung des Titels Dr.-Ing. an der Technischen Hochschule Darmstadt, 18. Juni 1901
  14. Elektrizitätswerk in Gießen in Betrieb, 1. September 1901
  15. Vorlesungsbeginn der Akademie für Sozial- und Handelswissenschaften in Frankfurt, 21. Oktober 1901
  16. Emil von Behring erhält Nachricht über die Zuerkennung des Nobelpreises für Medizin, 16. November 1901
  17. Verleihung des ersten Medizin-Nobelpreises an Emil von Behring, 10. Dezember 1901
  18. Technische Hochschule Darmstadt verleiht erstmalig den Titel Doktor-Ingenieur im ordentlichen Verfahren, 8. März 1902
  19. Fest zum 1000. Studenten an der Universität Gießen, 2. Juli 1902
  20. Firma Opel präsentiert den ersten Opel-Motorwagen, Herbst 1902
  21. Römisch-Germanische Kommission erhält Sitz in Frankfurt, 1. Oktober 1902
  22. Marburger Mittelstand profitiert von hohen Studentenzahlen, 8. Oktober 1902
  23. Generalversammlung des Vereins kurhessischer Tierärzte in Marburg, 1. November 1902
  24. Niedergang eines Meteors über Marburg, 16. November 1902
  25. Anträge auf Professuren der Nationalökonomie an der Universität Gießen, 27. Februar 1903
  26. Eröffnung der Herkules-Gebirgsbahn in Kassel, 27. April 1903
  27. Internationale Ausstellung für Photographie und graphische Künste in Mainz, 8. September 1903
  28. Stapellauf des Linienschiffs SMS Hessen in Kiel, 18. September 1903
  29. Grundsteinlegung für Neubau des Senckenberg-Museums, 15. April 1904
  30. Schaffung des Geologischen Instituts an der Universität Marburg, 1. Oktober 1904
  31. Handelsregistereintrag der Behring-Werk oHG in Marburg, 7. November 1904
  32. Erste Promotion einer Frau an der Universität Gießen, 8. Dezember 1904
  33. Veröffentlichung des Werks „Staatliche Theorie des Geldes“ von G. F. Knapp, 1905
  34. Promotion einer japanischen Doktorandin zum Dr. med. in Marburg, 28. Februar 1905
  35. Gesetz zur Errichtung technischer Privatschulen in Hessen, 14. Juni 1905
  36. Audienz amerikanischer Professoren bei Kaiser Wihelm II. in Kassel, 14. August 1905
  37. Fertigstellung des Neubaus des Jügelhauses in Frankfurt, 21. Oktober 1906
  38. Verlegung des Frankfurter Botanischen Gartens in das Westend, Frühjahr 1907
  39. Eröffnung einer städtischen Säuglingsmilchanstalt in Wiesbaden, 3. April 1907
  40. Einweihung des Senckenberg-Museums in Frankfurt, 13. Oktober 1907
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde