Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 5

128 Treffer für Ihre Suche nach 'Person = Hessen, Landgrafen, Sophie von Brabant' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 30

  1. Landgraf Ludwig heiratet Elisabeth von Ungarn, 1221
  2. Landgräfin Sophies Eheschließung und Kinder, vor 1245
  3. Päpstliche Mahnung zum Schutz der Mitgift der Sophie von Brabant, 1245 Februar 2
  4. Päpstliche Bestätigung der Mitgift der Herzogin Sophie von Brabant, [1245] Februar 2
  5. Päpstlicher Dispens für die Ehe der Sophie von Brabant, 1245 März 31
  6. Bericht der hessischen Congeries über die Ankunft Sophies von Brabant, 1247
  7. Dotierung von Konvent und Hospital zu Leuven durch Sophie von Brabant, 1247
  8. Übertragung von Wildungen, Keseberg und anderen Burgen an den Mainzer Erzbischof, 1247 April 2
  9. Belehnung des Grafen von Berg mit der Burg Windeck, 1247 Mai 13
  10. Schenkung des Patronats zu Felsberg an den Deutschen Orden, 1247 Mai 28
  11. Belehnung des Grafen von Ziegenhain mit Treysa und Wohra, 1248
  12. Bericht Johann Rothes über die hessisch-wettinischen Erbauseinandersetzungen, 1248
  13. Belehnung der von Löwenstein zu Frankenau, (1248-1262)
  14. Bürgschaft des Grafen Otto von Geldern für Sophie von Brabant, (nach 1248 Februar 1)
  15. Bestätigung der Sophie von Brabant für Kloster Georgenberg, (1248) Februar 11
  16. Bestätigung der Schenkung der Kirche zu Felsberg für den Deutschen Orden, 1248 März 25
  17. Schutzprivileg und Güterbestätigung für das Deutschordenshaus Marburg, 1248 April 23
  18. Bestätigung der Mühlenrechte für das Deutschordenshaus Marburg, 1248 Juni 19
  19. Urkunde der Landgräfin Sophie von Brabant für die Antoniter zu Grünberg, 1248 Oktober 20
  20. Bestätigung der Schenkung des Patronats zu Frankenberg an Kloster Georgenberg, 1249 Januar 12
  21. Befreiung Spieskappeler Orte von der Herbstbede durch Sophie von Brabant, 1249 Januar 20
  22. Vergleich mit dem Stift St. Stephan zu Mainz, 1249 April
  23. Päpstliches Schutzprivileg für Sophie von Brabant, 1249 Mai 6
  24. Fragment einer Urkunde mit Zeugenreihe, 1249 Juli 12
  25. Päpstliches Privileg für Kloster Reinhardsbrunn auf Bitte der Sophie von Brabant, 1249 Juli 17
  26. Lehnsauftragung der Burg Hohenfels durch die Brüder von Hohenfels, 1249 Juli 29
  27. Schutzprivileg für das Kloster Georgenberg bei Frankenberg, 1249 September 7
  28. Schenkung des Patronats zu Wehrda an das Elisabethhospital zu Marburg, 1250 Februar 23
  29. Übergabe der Wartburg an Markgraf Heinrich den Erlauchten von Meißen, 1250 März 2
  30. Bericht des Johann Rothe über die Übergabe an Markgraf Heinrich, 1250 März 2
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde