Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 11

304 Treffer für Ihre Suche nach 'Ortsname = Thüringen, Landgrafen' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 1 bis 30

  1. Landgraf Ludwig heiratet Elisabeth von Ungarn, 1221
  2. Bürgschaft des Grafen Otto von Geldern für Sophie von Brabant, (nach 1248 Februar 1)
  3. Päpstliches Schutzprivileg für Sophie von Brabant, 1249 Mai 6
  4. Ernst von Rodheim erhält Burg Blankenstein zurück, 1261 März 22
  5. Erzbischof Werner fordert Lehen von den Landgrafen zurück, 1261 Mai 4
  6. Graf Otto von Geldern verschreibt eine Rente an Sophie von Brabant, 1262 September 11
  7. Sophie und Heinrich I. einigen sich mit Erzbischof Werner von Mainz, 1263 September 10
  8. Sophie und Heinrich I. erhalten Lehen von Erzbischof Werner von Mainz, 1263 September 10
  9. Sophie von Brabant und Landgraf Heinrich I. nehmen die Mainzer Lehen, 1263 September 11
  10. Die Söhne des Markgrafen von Meißen überfallen den Herzog von Braunschweig, 1263 Oktober 27
  11. Bündnis zwischen Thüringen und Ziegenhain, 1265 Mai 21
  12. Sophie und Heinrich I. schenken dem Deutschordenshospital einen Zehntertrag, 1265 Dezember 3
  13. Heinrich I. nimmt den Deutschen Orden in seinen besonderen Schutz, 1265 Dezember 3
  14. Sophie nimmt den Deutschen Orden in ihren besonderen Schutz, 1265 Dezember 3
  15. Heinrich I. bestätigt die Privilegien Frankenaus, 1266 April 4 (?)
  16. Allgemeiner Landfriede zwischen Paderborn und Heinrich I., 1266 Juni 6
  17. Kloster Heudorf erhält das Patronatsrecht über Mattstedt, 1267 April 30
  18. Willikin, Vogt Heinrich I. in Weißensee, erregt den Unwillen in Thüringen, 1273 (?) Dezember 12
  19. Bericht über eine Kirchenvisitation in Krofdorf, 1277 August 28
  20. Verleihung der Abgabenfreiheit für Kloster Altenberg, 1278 Oktober 11
  21. Landgraf Heinrich I. wird im Bündnis zwischen Mainz und Thüringen ausgenommen, 1291 März 26
  22. Landgraf Albrecht überlässt Landgraf Heinrich I. Wanfried u.a., 1306 April 23
  23. Albrecht von Thüringen verkauft das Geleit über Seulingsee, 1306 August 16
  24. Heinrich I. Schiedsrichter im Streit zwischen den Landgrafen von Thüringen, 1306 November 23
  25. Landgraf Johann wird Schutzherr von Goslar, Mühlhausen und Nordhausen, 1309 August 26
  26. Landgraf Otto hilft Erfurt gegen den Landgrafen von Thüringen, 1312
  27. Bündnis zwischen Hersfeld und dem Graf von Henneberg, 1317 August 19
  28. Friedrich von Thüringen verspricht seine Tochter dem Landgrafen Heinrich, 1318 (1319)
  29. Eheabsprache zwischen Hessen und Thüringen, 1318 Februar 3
  30. Heinrich II. bestätigt die Auflassung verschiedener Häuser, 1319 Januar 12
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde