Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 50

984 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Bürger' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 101 bis 120

  1. Klage des Stifts St. Alban gegen Bürger von Mainz, 1332 Januar 28
  2. Erzbischof Balduin von Trier erhält Hilfe bei Urteilsvollstreckung gegen Mainz, 1332 Januar 28
  3. Klage des Stifts St. Jakob gegen die Bürger von Mainz, 1332 Januar 28
  4. Umsetzungsbefehl für das kaiserliche Urteil gegen die Stadt Mainz, 1332 Januar 28
  5. Graf Wilhelm von Katzenelnbogen bessert das Burglehen Johanns von Lahnstein, 1332 April 26
  6. Huldingungsanweisung an die Burgmannen zu Reichenbach und die Stadt Lichtenau, 1332 Juni 18
  7. Graf Gottfried von Diez bewittumt seine Schwiegertochter, 1332 Juni 26
  8. Quittung der Brüder de Junem Abe über 100 Pfund, 1333 Februar 5
  9. Beurkundung der Beilegung eines Streits zu Kaufungen, 1333 April 30
  10. Quittung Heinrichs von Aachen für Graf Wilhelm von Katzenelnbogen über 100 Pfund Heller, 1333 Mai 29
  11. Bestätigung einer mit Zustimmung des Landgrafen zu Witzenhausen erbauten Kapelle, 1333 September 3
  12. Schlichtung von Streitigkeiten zwischen Pfarrer und Bürger zu Biedenkopf, 1334 Juni 19
  13. Die Landgrafen werden Schutzherren der Stadt Göttingen auf drei Jahre, 1334 Juli 25
  14. Aufforderung an die Stadt Göttingen, Schutzgeld auszuzahlen, (nach 1334 Juli)
  15. Versicherung der Vorhand an einer Witzenhäuser Mühle, 1336 Januar 13
  16. Brief Bernhard von Göns an Landgraf Heinrich II. wegen Streitigkeiten in Kassel, 1336 ca. Februar 2
  17. Abstellung der Steuerbefreiung und des Gütererwerbs für Geistliche in Grünberg, 1336 März 8
  18. Verpfändung des Kasseler Marktrechts, 1336 Mai 13
  19. Schreiben an die Stadt Grünberg wegen einer Anweisung auf Grebenstein, 1336 Oktober 9
  20. Siegfried von Breitenbach erhält Geld für den Kauf von Gießen, 1337 Januar 22
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde