Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Seite von 33

1286 Treffer für Ihre Suche nach 'Themenbereich = Gesellschaft und Öffentliches Leben' in 5047 Dokumenten

Dies sind die Treffer 201 bis 240 | → Suche eingrenzen

  1. Festgala zum Geburtstag Kaiser Franz Josephs von Österreich in Bad Homburg, 18. August 1913
  2. Einweihung des neuen Landesmuseums in Kassel, 23. August 1913
  3. Kulturhistorischer Festzug im Rahmen der Tausendjahrfeiern in Kassel, 28. September 1913
  4. Sternlauf zur 100-Jahr-Feier der Völkerschlacht bei Leipzig passiert Frankfurt, 17. Oktober 1913
  5. Enthüllung eines Denkmals für Justus von Liebig in Darmstadt, 31. Oktober 1913
  6. Proteste bei Einweihung eines Denkmals für Heinrich Heine in Frankfurt, 13. Dezember 1913
  7. Freigabe des Edertals zur Überflutung, Winter 1913
  8. Emil von Behring wird Ehrenbürger von Marburg, 15. März 1914
  9. Eröffnung des 48. Kommunallandtages des Regierungsbezirkes Wiesbaden, 20. April 1914
  10. Vierte Ausstellung der Darmstädter Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe, 16. Mai 1914
  11. Einweihung des von König Chulalongkorn gestifteten „Siamesischen Tempels“ in Bad Homburg vor der Höhe, 22. Mai 1914
  12. Stiftung des Ordens „Stern von Brabant“ durch Großherzog Ernst Ludwig von Hessen, 24. Juni 1914
  13. Abbruch der Alten Brücke in Frankfurt, 3. Juli 1914
  14. Martialisches Kriegerfest der Darmstädter Kriegervereine, 18.-20. Juli 1914
  15. Vorbereitungen für Friedenskundgebungen in Darmstadt, 27. Juli 1914
  16. Antikriegs-Kundgebung der Darmstädter Arbeiterschaft, 30. Juli 1914
  17. Ansprache Kaiser Wilhelms II. zur Mobilmachung, 1. August 1914
  18. Bekanntwerden der Mobilmachung in Frankenberg, 1. August 1914
  19. Bericht über Hysterie und Gerüchte in den ersten Kriegstagen, 6. August 1914
  20. Aufruf an die Frauen durch den Vaterländischen Frauenverein, 8. August 1914
  21. Fertigstellung der Edertalsperre ohne Feierlichkeiten, 15. August 1914
  22. Siegesfeiern in der Heimat nach erfolgreichem Vorrücken des deutschen Heeres, 22. August 1914
  23. Gerüchte um Schutz adligen Vermögens vor Beschlagnahme, 1. September 1914
  24. Nationalistischer Jubel bei der ersten Sedansfeier in Kriegszeiten, 2. September 1914
  25. Gesellschaft für Wohlfahrtseinrichtungen in Frankfurt veranstaltet Kriegs-Kochkurse, 2. September 1914
  26. Kurbetrieb in Bad Nauheim geht auch im Krieg weiter, 2. September 1914
  27. Werbung für die Nassauische Kriegsversicherung für Soldaten, 3. September 1914
  28. Werbung für günstigen Hotelaufenthalt in Frankfurt trotz Lazarettbetriebs, 4. September 1914
  29. Ausstellung erbeuteter französischer Geschütze auf dem Frankfurter Opernplatz, 10. September 1914
  30. Anordnung des Frankfurter Polizeipräsidenten gegen dauerhaftes Beflaggen der Häuser, 11. September 1914
  31. Ausreise amerikanischer Staatsbürger mit einem Sonderzug ab Frankfurt, 16. September 1914
  32. Kriegsverherrlichende Rede des Publizisten Maximilian Harden in Frankfurt, 12. Januar 1915
  33. Verbot aller Fastnachtsfeiern und Maskeraden in Darmstadt, 8. Februar 1915
  34. Sammlung von Gummi in der Reichsgummiwoche, April 1915
  35. Sammlung „Gold gab ich für Eisen“, 3. April 1915
  36. Ausstellung von Schützengräben in Darmstadt, 3. April 1915
  37. Eröffnung des 49. Kommunallandtages des Regierungsbezirkes Wiesbaden, 26. April 1915
  38. Versammlung der Landwirtschaftskammer im Großherzogtum Hessen, 29. Juni 1915
  39. Spendensammlung durch „Spendennägel“ in zahlreichen Städten, 1. August 1915
  40. Übernahme des Frankfurter Zoos durch die Stadt Frankfurt, 3. August 1915
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde