Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 13

246 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Schiedsrichter' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 81 bis 100

  1. Dankschreiben Erzbischofs Gerlach von Mainz, 1354 Mai 10
  2. Graf Johann von Ziegenhain wird Erbburgmann des Mainzer Erzbischofs, 1354 Mai 12
  3. Bündnis zwischen Mainz und dem Pfalzgrafen, 1355 Februar 27
  4. Bündnis zwischen Mainz und dem Pfalzgrafen, 1355 Februar 27
  5. Rechtsspruch des Bischofs von Münster im Streit Hessens mit Mainz, 1355 August 10
  6. Schiedsspruch zwischen Landgraf Heinrich II. und Graf Gerhard von Diez, 1356 September 4
  7. Landgraf Heinrich II. als Schiedsrichter, 1356 November 25
  8. Landgraf Heinrich II. als Schiedsrichter zwischen Nassau und denen von Haiger, 1356 November 25
  9. Bündnis zwischen Mainz und Braunschweig, 1358 Mai 23
  10. Entscheid zwischen dem Deutschen Orden in Marburg und dem von Falkenstein, 1359 April 25
  11. Schlichtung im Streit Graf Gottfrieds von Ziegenhain mit der Johanniterkommende Nidda, 1359 Mai 16
  12. Graf Johann von Nassau ist Schiedsrichter in einem Streit des Grafen von Diez, 1361 September 23
  13. Entscheid wegen Streitigkeiten zwischen mainzer und hessischer Untertanen, 1362 Januar 25
  14. Landgraf Heinrich wird vom Kaiser als Schiedrichter für Nürnberg bestimmt, 1362 März 18
  15. Landgraf Heinrich wird auf Auszahlung einer Rente verklagt, 1363 August 4
  16. Entscheid über gegenseitige Klagen zwischen Hessen und Mainz, 1365 Mai 24
  17. Entscheid des Propstes Nikolaus in Streitigkeiten zwischen Mainz und Hessen, 1365 Mai 28
  18. Verpflichtung der Schiedsrichter im Streit zwischen Mainz und Hessen, 1367 September 2
  19. Ausgleich zwischen Mainz und Hessen über strittige Sachen, 1367 September 2
  20. Die Landgrafen von Hessen schlichten einen Streit zwischen Mainz und Waldeck, 1368 Dezember 20
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde