Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 5

90 Treffer für Ihre Suche nach 'Person = Karl IV., Kaiser' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 61 bis 80

  1. Kaiserliche Bestätigung der Privilegien für die Kirche von Aglei, 1366 September 7
  2. Karl IV. schlichtet einen Streit zwischen Mainz und Hessen, 1366 September 12
  3. Kaiserliche Ladung wegen Klage der von Ochsenstein, 1367 März 14
  4. Kaiser Karl erlaubt Graf Eberhard von Katzenelnbogen, Schwalbach zu befestigen, 1368 Januar 30
  5. Kaiser Karl erlaubt Graf Eberhard von Katzenelnbogen die Erhebung eines Sonderzolles in St. Goar, 1368 Januar 30
  6. Quittung des Ritters Guntram von Hatzfeld über einen Pfandanteil, 1368 November 14
  7. Reichsacht über Landgraf Heinrich II., (1371 Juli 23 - 1373 April 4)
  8. Landfrieden in der Wetterau, 1371 November 14
  9. Karl IV. gebietet einen Landfrieden, 1372 März 28
  10. Heinrich II. setzt Johann von Ochsenstein 40.000 Mark in Nutzungsgewere, 1373 Januar 17
  11. Belehnung Hermanns II. mit der Landgrafschaft Hessen, 1373 Dezember 6
  12. Erbverbrüderung zwischen Hessen, Thüringen, Sachsen und Meißen, 1373 Dezember 13
  13. Karl IV. hebt die Reichsacht gegen Heinrich II. auf, 1373 Dezember 13
  14. Kaiserliches Gebot an die Friedberger Burgmannen, vom Sterner-Bund abzulassen, 1373 Dezember 14
  15. Gründung des Bundes der alten Minne, 1375
  16. Bündnis zwischen Erzbischof Adolf von Mainz und Hessen, 1376 April 13
  17. Bestrafung von Stadt und Bürgerschaft Köln, 1376 Mai 31
  18. Bitte des Grafen von Waldeck an den Kaiser um Belehnung des Landgrafen, 1376 November 26
  19. Landgraf Hermann II. Adressat eines Schreibens betr. Reichsacht über Erfurt, 1378 Juli 14
  20. Kaiserliche Anweisung, dem Grafen von Solms nicht gegen den Landgrafen zu helfen, 1378 Oktober 27
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde