Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 9

169 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Schäden' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 41 bis 60

  1. Quittung des Wäppners Johann von Rodenhausen über Schadensersatz, 1365 Januar 29
  2. Quittung des Wäppners Peter von Engelnhausen, 1367 September 28
  3. Quittung des Wäppners Johann von Sarnau über Ausgleich von Schäden und Gefängnis, 1367 November 29
  4. Quittung der Brüder von Harwesen wegen zugefügter Schäden, 1368 März 11
  5. Quittung des Wäppners Siegfried Kesselring über Schäden und Gefangenschaft, 1368 Dezember 24
  6. Sühne mit dem Grafen Nassau-Beilstein wegen Schäden aus landgräflichen Burgen, 1370 Januar 11
  7. Quittung des Frankfurter Bürgers Wenzel zum Greifenstein und seiner Frau, 1370 Januar 31
  8. Quittung des Wäppners Ludwig Schleier, 1370 April 1
  9. Quittung des Überlacker von Ehringshausen über den Ersatz von Hengst und Pferd, 1370 April 1
  10. Schreiben Landgraf Hermann II. an Graf Gottfried von Ziegenhain, [1372] September 2
  11. Dietrich Schuwe erhält seinen Sold als Wäppner, 1373 Januar 13
  12. Die Brüder von Wildungen erhalten Ersatz für ihre Schäden, 1373 März 27
  13. Hans von Bischofshausen fordert Ersatz für seine Schäden, 1373 April 2
  14. Andreas von Boyneburg stellt seine Schäden in Rechnung, 1373 April 2
  15. Quittung des Kurt von Natza d.J. über Ausgleich von Schäden aus dem Sternerkrieg, 1374 Mai 16
  16. Quittung des Herdein von Worbis über Sold und Schäden, 1374 Mai 17
  17. Rechnungsrevers des Johann von Linden d.Ä., 1374 Juli 2
  18. Die von Binförth einigen sich mit den Landgrafen über Schadensersatz, 1374 August 10
  19. Vergleich zwischen den Rittern von Hanstein und dem Landgrafen, 1377 Oktober 1
  20. Mainzer Schadensersatz für den Grafen von Henneberg aus dem Krieg gegen Hessen, 1386 November 11
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde