Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 3

59 Treffer für Ihre Suche nach 'Sachbegriff = Feinde' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 21 bis 40

  1. Bündnis zwischen Landgraf Heinrich II. und Heinrich von Hanstein, 1367 Mai 30
  2. Bestätigung der Freiheiten von Amöneburg, 1372 Juni 4
  3. Bündnis zwischen Thüringen und Hessen, 1373 Juni 9
  4. Aufnahme des Johann von Voydingen und des Wiegand Riedesel zu Erbmannen, 1382 Oktober 6
  5. Landgraf Hermann II. bittet Göttingen um Herausgabe eines beschlagnahmten Pferds, (1401) August 31
  6. Jan und Kurt von Uterade stehen im Krieg auf Seiten Hessens, 1414 Januar 27
  7. Thiele Wulf tritt mit seinen Knechten in hessische Dienste, 1414 Februar 12
  8. Verabredung eines Tages zur Streitschlichtung zwischen Meißen und Hessen, 1414 April 20
  9. Ludwig I. schließt mit Hersfeld ein Bündnis zu gegenseitiger Hilfeleistung, 1414 vor August 8
  10. Eberhard Schenk d.J. erhält das Schloss Schotten und Ulrichstein amtsweise, 1415 Februar 15
  11. Die von Haun und Romrod stellen ihre Fehde ein, 1416 Mai 1
  12. Dienstvertrag mit den von Boyneburg, 1417 August 10
  13. Henne Hoppe stellt eine Urfehde aus, 1417 September 11
  14. Brief Herzog Ottos von Braunschweig an Ludwig I., 1417 November 19
  15. Beendigung der Fehde zwischen Ziegenhain und Eisenbach, 1418 August 24
  16. Bündnis zwischen Friedrich d.J. von Thüringen und Hessen, 1419 Januar 8
  17. Mühlhausen bittet Ludwig I. um Vermittlung in einer Fehde, 1419 Februar 3/28
  18. Sühne zwischen Friedrich d.J. von Thüringen und Burkhard vom Haym, 1420 Dezember 21
  19. Bündnis zwischen Hessen, Köln, Mainz u.a. für 12 Jahre, 1427 Dezember 7
  20. Auseinandersetzung um das Erbe des Hans Struz von Gladebeck, 1428 November 30 - 1429 März 10
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde