Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

Seite von 16

304 Treffer für Ihre Suche nach 'Ortsname = Thüringen, Landgrafen' in 16320 Dokumenten

Dies sind die Treffer 21 bis 40

  1. Landgraf Heinrich I. wird im Bündnis zwischen Mainz und Thüringen ausgenommen, 1291 März 26
  2. Landgraf Albrecht überlässt Landgraf Heinrich I. Wanfried u.a., 1306 April 23
  3. Albrecht von Thüringen verkauft das Geleit über Seulingsee, 1306 August 16
  4. Heinrich I. Schiedsrichter im Streit zwischen den Landgrafen von Thüringen, 1306 November 23
  5. Landgraf Johann wird Schutzherr von Goslar, Mühlhausen und Nordhausen, 1309 August 26
  6. Landgraf Otto hilft Erfurt gegen den Landgrafen von Thüringen, 1312
  7. Bündnis zwischen Hersfeld und dem Graf von Henneberg, 1317 August 19
  8. Friedrich von Thüringen verspricht seine Tochter dem Landgrafen Heinrich, 1318 (1319)
  9. Eheabsprache zwischen Hessen und Thüringen, 1318 Februar 3
  10. Heinrich II. bestätigt die Auflassung verschiedener Häuser, 1319 Januar 12
  11. Friedrich von Thüringen schenkt dem Deutschen Orden in Marburg Güter, 1320 September 25
  12. Zusammenkunft in Reinhardsbrunn, 1331
  13. Falschaussagen Ludwig des Junkers gegen Elisabeth, 1333
  14. Supplikat der Landgräfin Elisabeth an Papst Johannes XXII., (1334 Ende Juli - Anfang August?)
  15. Schenkung Friedrichs von Meißen an das Kloster Germerode, 1335 Oktober 1
  16. Beistandsversprechen Landgraf Friedrichs von Thüringen gegen das Erzstift Mainz, 1335 Oktober 3
  17. Burgfriede für Treffurt, 1337 Mai 18
  18. Bündnis zwischen Hessen und Thüringen gegen Hermann von Treffurt, 1339
  19. Landgraf Friedrich von Thüringen bittet Landgraf Heinrich II. um Vermittlung, 1343 Juni 12
  20. Bündnis gegen den Erzbischof von Mainz, 1344 September 22
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde