Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Seite von 3

89 Treffer für Ihre Suche nach 'Person = Zinnkann, Heinrich' in 5070 Dokumenten

Dies sind die Treffer 31 bis 60 | → Suche eingrenzen

  1. Bericht über die Ernährungslage in Hessen, 7. Februar 1951
  2. Unterstellung der Stadt Frankfurt unter die Landesregierung, 7. Februar 1951
  3. Hessen intensiviert den sozialen Wohnungsbau, 19. Februar 1951
  4. Beschwerde des hessischen Innenministers über die französische Gräberkommission, 21. Februar 1951
  5. Hessisches Kabinett beantwortet Fragen in einer Bürgerstunde in Rüsselsheim, 25. Februar 1951
  6. Hessen stellt 30 Millionen DM für den Wohnungsbau zur Verfügung, 27. Februar 1951
  7. Großen Anfragen über Brotpreis und Hessen-Plan im Landtag, 21. März 1951
  8. Anfrage im Landtag nach Sprengkammern in hessischen Brücken, 21. März 1951
  9. General Eisenhower in Wiesbaden, 10. April 1951
  10. Hessischer Innenminister verbietet Volksbefragung über Remilitarisierung, 26. April 1951
  11. Hessen weist Defizit von 300 Millionen DM aus, 7. Mai 1951
  12. Hofgeismar und Mühlheim Standorte der hessischen Bereitschaftspolizei, 25. Juni 1951
  13. Hessen verbietet Rat der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes, 1. August 1951
  14. Verschärfung im Metallarbeiterstreik, 13. September 1951
  15. Zinnkann berichtet über hessische Bürger in ausländischer Gefangenschaft, 11. Oktober 1951
  16. Innenminister Zinnkann spricht in Bad-Nauheim über Kommunalwahlen, 5. November 1951
  17. Ausgewiesene aus der DDR im Raum Bad Hersfeld eingetroffen, 3. Juni 1952
  18. Ministerpräsident Zinn erneut schwer erkrankt, 9. Juni 1952
  19. Zinnkann weist Kritik der Deutschen Partei zurück, 13. Juni 1952
  20. Zweite Haushaltslesung im Landtag, 25. Juni 1952
  21. Abschiedsbesuch des amerikanischen Oberkommissars McCloy in Wiesbaden, 26. Juni 1952
  22. Zinn und Zinnkann beim Bundesamt für Verfassungsschutz, 17. Juli 1952
  23. Gespräch Zinnkanns mit dem Leiter des Bundesamtes für Verfassungsschutz, 21. Juli 1952
  24. Hessen sperrt Grenze zur DDR für Bauern, 31. Juli 1952
  25. Innenminister Zinnkann warnt vor dem Genuss von Bino-Produkten, 11. September 1952
  26. Erklärung des Bundes deutscher Jugend zu Aussagen Zinns, 8. Oktober 1952
  27. Hessischer Landtag berät über die geplante Verwaltungsreform, 22. Oktober 1952
  28. Gründung des hessischen Landesgesundheitsrats, 11. Dezember 1952
  29. Pressegerüchte, die Frankfurter Polizei spitzele für die SPD, 8. Januar 1953
  30. Minister Zinnkann erläutert im Landtag die Regierungsvorlage zur neuen Gemeindeordnung, 4. Februar 1953
Treffer je Seite: · Seitenanfang
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde