Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Gehe zu Treffer
 

Messeler Falltorhaus

Forsthaus; Hof · 176 m über NN
Gemarkung Arheilgen, Gemeinde Darmstadt, Stadt Darmstadt 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Forsthaus; Hof

Lagebezug:

8 km nordöstlich von Darmstadt

Ersterwähnung:

1630

Siedlungsentwicklung:

Usprünglich als Zollhaus genutzt nach 1710 in eine Revierförsterei umgewandelt.

Historische Namensformen:

  • Messeler Forsthaus

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3481009, 5533057
UTM: 32 U 480942 5531284
WGS84: 49.9336147° N, 8.73443541° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

41100006003

Frühere Ortskennziffer:

41100060003

Verfassung

Altkreis:

Darmstadt, kreisfreie Stadt

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Messeler Falltorhaus, Stadt Darmstadt“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/13393> (Stand: 24.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde