Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5819 Hanau
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung
Historische Karten
Kurfürstentum Hessen 1840-1861 – 107. Hanau

Römerkastell Altenburg

Römerkastell · 115 m über NN
Gemeinde Erlensee, Main-Kinzig-Kreis 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Römerkastell

Lagebezug:

5 km nordöstlich von Hanau

Lage und Verkehrslage:

Das Bad des Kastells liegt am südwestlichen Ortsrand von Rückingen und ist heute in einen Kinderspielplatz (Ecke Römerstraße/ Am Römerbad) integriert; dort befinden sich die rekonstruierten Grundmauern mit dazugehörigen Informationstafeln.

Siedlungsentwicklung:

Kohortenkastell und Badegebäude Altenburg am Südrand von Rückingen.

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3498746, 5557481
WGS84: 50.15349855° N, 8.98141275° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

43500702007

Zitierweise
„Römerkastell Altenburg, Main-Kinzig-Kreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/15115> (Stand: 14.1.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde