Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5622 Steinau
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung
Historische Karten
Kurfürstentum Hessen 1840-1861 – 95. Steinau

Hilpertsmühle

Mühle · 250 m über NN
Gemarkung Katholisch-Willenroth, Gemeinde Bad Soden-Salmünster, Main-Kinzig-Kreis 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Mühle

Lagebezug:

10,1 km westlich von Schlüchtern

Lage und Verkehrslage:

An einem vom Bachlauf der Salz abgezweigten Betriebsgraben

Historische Namensformen:

  • Hölpertsmühle [Niveaukarte Kurfürstentum Hessen 1840-1861]

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3527285, 5578800
UTM: 32 U 527199 5577008
WGS84: 50.34452902° N, 9.382264892° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

43500205001

Einwohnerstatistik:

  • 1895: 6 Einwohner
Verfassung

Altkreis:

Gelnhausen

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Hilpertsmühle, Main-Kinzig-Kreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/12338> (Stand: 17.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde