Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5119 Kirchhain
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Hunburg

Burg · 206 m über NN
Gemarkung Betziesdorf, Gemeinde Kirchhain, Landkreis Marburg-Biedenkopf 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Burg

Lagebezug:

6 km nordöstlich von Marburg gelegen

Lage und Verkehrslage:

Gegenüber der Hainmühle auf dem linken Ohmufer an der Grenze der Gemarkungen Betziesdorf und Bürgeln befinden sich die nur noch schwach ausgebildeten Reste (Erdhügel) einer kleinen Burganlage.

Ersterwähnung:

vor 1280

Letzterwähnung:

1280/1283

Historische Namensformen:

Siedlungsplätze innerhalb der Gemarkung:

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3488628, 5634812
UTM: 32 U 488558 5632998
WGS84: 50.84856941° N, 8.837469955° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

53401102002

Verfassung

Altkreis:

Marburg

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Hunburg, Landkreis Marburg-Biedenkopf“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/9180> (Stand: 8.11.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde