Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5215 Dillenburg
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Roßbachtal

Gemeinde · 320 m über NN
Gemeinde Haiger, Lahn-Dill-Kreis 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Gemeinde

Lagebezug:

6,5 km nordwestlich von Dillenburg (hier mittig zwischen Ober- und Niederroßbach lokalisiert)

Ortsteile:

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3445980, 5628675
UTM: 32 U 445927 5626864
WGS84: 50.79099571° N, 8.232834767° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

53201105011

Einwohnerstatistik:

  • 1970: 1022 Einwohner
Verfassung

Verwaltungsbezirk:

  • 1971: Dillkreis
  • 1977: Land Hessen, Regierungsbezirk Darmstadt, Lahn-Dill-Kreis

Altkreis:

Dillkreis

Gemeindeentwicklung:

Zwischenzeitlicher Zusammenschluss (vom 1.10.1971 bis 31.12.1976) von Nieder- und Oberroßbach. Mit Wirkung von 1.1.1977 in die Stadt Haiger eingegliedert.

Zitierweise
„Roßbachtal, Lahn-Dill-Kreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/7991> (Stand: 8.6.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde