Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5423 Großenlüder
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung
Historische Karten
Kurfürstentum Hessen 1840-1861 – 86. Grossenlüder

Trätzhof

Gehöftgruppe; Siedlung · 325 m über NN
Gemarkung Maberzell, Gemeinde Fulda, Landkreis Fulda 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Gehöftgruppe; Siedlung

Lagebezug:

4 km nordwestlich von Fulda

Ersterwähnung:

1317

Siedlungsentwicklung:

Unter nationalsozialistischer Herrschaft wurde für einen Teil der ehemaligen Bewohner des Dorfes Dalherda, das wegen des entstehenden Truppenübungsplatzes Wildflecken geräumt wurde, eine weiträumige Siedlung angelegt. Die zwangsweise Umsiedlung erfolgte zwischen Mai und September 1938. Die Siedler konnten 31 teilweise noch unfertige Häuser beziehen.

Historische Namensformen:

  • Tragez (1317)
  • Drets (1361), Dretz

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3544454, 5605396
UTM: 32 U 544362 5603593
WGS84: 50.58256229° N, 9.626605649° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

63100912002

Einwohnerstatistik:

  • 1618: 3 zinsende Haushalte an die v. Lüder (Fuld. Akten, v. Lüder)
  • 1895: 19 Bewohner
Verfassung

Verwaltungsbezirk:

  • 1787: Fürstabtei Fulda, Centoberamt Fulda
  • 1803-1806: Fürstentum Nassau-Oranien-Fulda, Fürstentum Fulda, Johannesberg
  • 1806-1810: Kaiserreich Frankreich, Fürstentum Fulda (Militärverwaltung)
  • 1810-1813: Großherzogtum Frankfurt, Departement Fulda, Distrikt Johannesberg
  • 1816: Kurfürstentum Hessen, Großherzogtum Fulda, Landamt Fulda
  • 1821: Kurfürstentum Hessen, Provinz Fulda, Kreis Fulda
  • 1848: Kurfürstentum Hessen, Bezirk Fulda
  • 1851: Kurfürstentum Hessen, Provinz Fulda, Kreis Fulda
  • 1867: Königreich Preußen, Provinz Hessen-Nassau, Regierungsbezirk Kassel, Landkreis Fulda
  • 1945: Groß-Hessen, Regierungsbezirk Kassel, Kreis Fulda
  • 1946: Land Hessen, Regierungsbezirk Kassel, Kreis Fulda
  • 1972: Land Hessen, Regierungsbezirk Kassel, Kreisfreie Stadt Fulda
  • 1974: Land Hessen, Regierungsbezirk Kassel, Landkreis Fulda

Altkreis:

Fulda

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Trätzhof, Landkreis Fulda“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/7083> (Stand: 16.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde