Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
4718 Goddelsheim
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Burgring

384 m über NN
Gemarkung Goddelsheim, Gemeinde Lichtenfels, Landkreis Waldeck-Frankenberg 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Lagebezug:

11,5 km südwestlich von Korbach

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3483354, 5673576
UTM: 32 U 483287 5671747
WGS84: 51.19688394° N, 8.760800543° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

63501603001

Nachweise

Literatur:

  • Willi Görich, Auf den Spuren der Vergangenheit. Ausgrabungen auf dem „Ring“ bei Goddelsheim. In: Waldeckische Landeszeitung 1936, Nr. 233.
  • Willi Görich, Der „Burgring“ zwischen Goddelsheim und Medebach. Eine Straßenfeste Karls des Großen? In: Geschichtsblätter für Waldeck 44, S. 1-21 (m. 10 Abb.).
Zitierweise
„Burgring, Landkreis Waldeck-Frankenberg“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/7666> (Stand: 26.6.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde