Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
4723 Oberkaufungen
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Lohfelden, Gemeinde

Gemeinde
Gemeinde Lohfelden, Landkreis Kassel 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Lagebezug:

5,5 km südöstlich von Kassel (hier auf den Ortsteil Ochshausen bezogen)

Ortsteile:

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3538690, 5682205
UTM: 32 U 538601 5680372
WGS84: 51.27337933° N, 9.553365715° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

633017000

Verfassung

Verwaltungsbezirk:

  • 1970: Land Hessen, Regierungsbezirk Kassel, Landkreis Kassel

Altkreis:

Kassel

Gemeindeentwicklung:

Am 1.12.1970 schloss sich die Gemeinde Lohfelden im Zuge der hessischen Gebietsreform mit der Gemeinde Vollmarshausen zu einer größeren Gemeinde Lohfelden zusammen. Dabei wurden Crumbach und Ochshausen wieder als eigene Ortsteile benannt. Sitz der Gemeindeverwaltung ist Ochshausen.

Zitierweise
„Lohfelden, Gemeinde, Landkreis Kassel“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/15399> (Stand: 9.5.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde