Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5223 Queck
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung
Topografische Karten
KDR 100, TK25 1900 ff.

Ober-Schwarz

Wüstung · 328 m über NN
Gemarkung Wehrda, Gemeinde Haunetal, Landkreis Hersfeld-Rotenburg 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Wüstung

Lagebezug:

9 km nördlich von Lauterbach

Lage und Verkehrslage:

an der Schwarza südwestlich von Schwarz (bachaufwärts). Weiter südlich befindet sich die Wüstung Grabenhauk

Ersterwähnung:

1398

Historische Namensformen:

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3543402, 5624004
UTM: 32 U 543310 5622194
WGS84: 50.749907° N, 9.613932° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

63200814017

Verfassung

Altkreis:

Alsfeld

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Ober-Schwarz, Landkreis Hersfeld-Rotenburg“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/10153> (Stand: 6.4.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde