Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5123 Niederaula
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Forsthaus Mönches

Forsthaus; Hof; Sonstiges · 395 m über NN
Gemarkung Bad Hersfeld, Gemeinde Bad Hersfeld, Landkreis Hersfeld-Rotenburg 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Forsthaus; Hof; Sonstiges

Lagebezug:

Ehemaliges Forsthaus westlich von Bad Hersfeld und nordöstlich von Reckerode.

Lage und Verkehrslage:

Vor 1972 in der Gemarkung Reckerode gelegen.

Ersterwähnung:

1875

Siedlungsentwicklung:

1875 als "Forstschutzbeamten-Wohnung" nach einem Entwurf der Kreis-Bauinspektion erbaut. Das Forsthaus war ein Backsteinrohbau über Werksteinsockel mit Wohn- und Wirtschaftsteil, die sich beide unter einem Dach befanden.

Erst seit 1972 gehörte es zum Stadtgebiet von Bad Hersfeld, vorher zu Reckerode.

Im Herbst 1998 wurde das Forsthaus abgebrochen. Gemäß Karten- und Bildbefund existiert aber weiter ein Hof Mönches an der Stelle.

Historische Namensformen:

  • Mönches, Forsthaus
  • Mönches

Burgen und Befestigungen:

  • 1875 als „Forstschutzbeamten-Wohnung“ nach einem Entwurf der Kreis-Bauinspektion erbaut. Das Forsthaus war ein Backsteinrohbau über Werksteinsockel mit Wohn- und Wirtschaftsteil, die sich beide unter einem Dach befanden.
  • Erst seit 1972 gehörte es zum Stadtgebiet von Bad Hersfeld, vorher zu Reckerode.
  • Im Herbst 1998 wurde das Forsthaus abgebrochen. Gemäß Karten- und Bildbefund existiert aber weiter ein Hof Mönches an der Stelle.

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3544134, 5636956
UTM: 32 U 544042 5635141
WGS84: 50.86627366° N, 9.625858823° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

63200203004

Verfassung

Altkreis:

Hersfeld

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Forsthaus Mönches, Landkreis Hersfeld-Rotenburg“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/2979> (Stand: 5.10.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde