Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Burgscheidel Niederschlitz

Burg · 224 m über NN
Gemarkung Schlitz, Gemeinde Schlitz, Vogelsbergkreis 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Burg

Lagebezug:

13 km ostnordöstlich von Lauterbach gelegen

Lage und Verkehrslage:

Die Burg befand sich 1 km ostnordöstlich unterhalb der Altstadt von Schlitz in der Nähe des (inzwischen stillgelegten) Bahnhofs, am linken Ufer der Schlitz.

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3540160, 5616189
UTM: 32 U 540070 5614382
WGS84: 50.67989182° N, 9.567148096° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

53501512002

Verfassung

Altkreis:

Lauterbach

Besitz

Grundherrschaft und Grundbesitzer:

  • Adlige von Schlitz.
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Burgscheidel Niederschlitz, Vogelsbergkreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/9126> (Stand: 1.3.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde