Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5515 Weilburg
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Wehrholz

Wüstung · 189 m über NN
Gemarkung Weilburg, Gemeinde Weilburg, Landkreis Limburg-Weilburg 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Wüstung

Lagebezug:

Wehrholz liegt 17 km nordöstlich von Limburg.

Lage und Verkehrslage:

Die Wüstung liegt ca. 1 km südwestlich von Weilburg an der K 490.

Siedlungsentwicklung:

1849 abgebrochen

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3447271, 5594153
UTM: 32 U 447217 5592355
WGS84: 50.48080565° N, 8.256053332° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

53301711001

Verfassung

Verwaltungsbezirk:

  • 1787: Fürstentum Nassau-Weilburg, Grafschaft Nassau-Weilburg, Amt Weilburg (als wüst bezeichnet)

Altkreis:

Oberlahnkreis

Kirche und Religion

Pfarrzugehörigkeit:

Wahrscheinlich zur Pfarrei Weilburg gehörig

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Wehrholz, Landkreis Limburg-Weilburg“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/8932> (Stand: 1.3.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde