Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Schloss Philippseck

Schloss · 270 m über NN
Gemarkung Münster, Gemeinde Butzbach, Wetteraukreis 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Schloss

Lagebezug:

11 km nordwestlich von Friedberg

Lage und Verkehrslage:

Nördlich des Ortskerns von Münster

1626 (Baubeginn), 1773/74 (auf Abbruch versteigert)

Erhalten sind Reste des inneren und äußeren Wehrgrabens und des Schlossgartens

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3472854, 5584039
UTM: 32 U 472790 5582245
WGS84: 50.39162904° N, 8.617211166° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

44000500002

Verfassung

Verwaltungsbezirk:

  • 1806: Großherzogtum Hessen, Provinz Oberhessen, Amt Butzbach mit Philippseck
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Schloss Philippseck, Wetteraukreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/14700> (Stand: 9.7.2015)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde