Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen

Weldericheshusen

Wüstung
 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Wüstung

Lagebezug:

genaue Lage unbekannt; zwischen Markköbel und Mittelbuchen vermutet

Historische Namensformen:

  • Weldericheshusun (1062)
Statistik

Ortskennziffer:

435000001

Verfassung

Altkreis:

Hanau

Besitz

Grundherrschaft und Grundbesitzer:

  • 1062 schenkt Reginbodo dem Kloster Fulda ein Hube in Weldericheshusen.
Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Weldericheshusen, “, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/12869> (Stand: 17.2.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde