Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5020 Gilserberg
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Elnrode-Strang

Ortsteil · 280 m über NN
Gemeinde Jesberg, Schwalm-Eder-Kreis 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Siedlung

Lagebezug:

Neu gebildeter Ortsteil bestehend aus den Dörfern Elnrode und Strang (s. d.). Hier sind die beiden Siedlungsteile mittig lokalisiert.

Ersterwähnung:

1964

Historische Namensformen:

Ortsteile:

Siedlungsplätze innerhalb der Gemarkung:

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3511462, 5647437
UTM: 32 U 511383 5645618
WGS84: 50.96205569° N, 9.162092855° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

634010070

Einwohnerstatistik:

Diagramme:

Elnrode-Strang: Einwohnerzahlen 1834-1967

Datenquelle: Historisches Gemeindeverzeichnis für Hessen: 1. Die Bevölkerung der Gemeinden 1834-1967.
Wiesbaden : Hessisches Statistisches Landesamt, 1968.

Verfassung

Verwaltungsbezirk:

  • Strang: undatiert Amt Borken
  • 1964: Land Hessen, Regierungsbezirk Kassel, Landkreis Fritzlar-Homberg
  • 1974: Land Hessen, Regierungsbezirk Kassel, Schwalm-Eder-Kreis

Altkreis:

Fritzlar-Homberg

Gericht:

  • 1968: Amtsgericht Fritzlar (Zweigstelle Borken)
  • 1970: Amtsgericht Fritzlar

Gemeindeentwicklung:

Am 15.9.1964 erfolgte der zwischenzeitliche Zusammenschluss der Gemeinden Elnrode und Strang zur Gemeinde Elnrode-Strang. Am 31.12.1971 wurden nach deren Auflösung die beiden ehemaligen Gemeinden im Zuge der hessischen Gebietsreform als Ortsteile in die Gemeinde Jesberg eingegliedert.

Besitz

Grundherrschaft und Grundbesitzer:

  • Strang:
  • 1585 im Besitz der von Löwenstein-Schweinsberg;
  • 1747 im Besitz der von Hoff;
  • 1778 im Besitz derer von Hattenbach
Kirche und Religion

Pfarrzugehörigkeit:

Strang:

1585 Filial von Schlierbach;

1747 dorthin eingepfarrt;

Anfang des 20. Jahrhunderts nach Elnrode eingepfarrt

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Elnrode-Strang, Schwalm-Eder-Kreis“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/4126> (Stand: 30.5.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde