Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5024 Rotenburg
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Alte Burg Lispenhausen

Burg · 185 m über NN
Gemarkung Lispenhausen, Gemeinde Rotenburg a. d. Fulda, Landkreis Hersfeld-Rotenburg 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Burg

Lagebezug:

2 km südöstlich von Rotenburg an der Fulda

Lage und Verkehrslage:

Ungefähr 700 m südwestlich von Lispenhausen.

Südlich von Lispenhausen. In der zwischen Lispenhausen und der Fulda in der breiten Flussaue gelegenen Flur "Auf der Altenburg" auf einem Acker.

Siedlungsentwicklung:

1582 wurden "2 acker landes uff der Aldenburgk" genannt, so dass die Anlage damals schon unter dem Pflug gelegen hat.

Historische Namensformen:

  • Lispenhausen
  • Alte Burg [Lispenhausen]
  • Alte Burg
  • Wasserburg Lispenhausen
  • Lispenhausen [Alte Burg]

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3553994, 5651004
UTM: 32 U 553898 5649183
WGS84: 50.99170445° N, 9.767983742° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

63201805004

Verfassung

Altkreis:

Rotenburg

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Alte Burg Lispenhausen, Landkreis Hersfeld-Rotenburg“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/3207> (Stand: 8.11.2017)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde